Abo
  • Services:

Maya Complete für MacOS X kommt Ende September

Alias Wavefront bietet Sonderoptionen für Frühbesteller

Wie Alias Wavefront jetzt mitteilte, wird das schon auf verschiedenen Messen in Beta-Versionen gezeigte Maya Complete in der Version für MacOS X Ende September in den Handel kommen. Maya Complete ist ein Programm für 3D-Animationen und Spezialeffekte, das sich in erster Linie an den professionellen Anwender richtet. Bisher war die Software nicht für die MacOS-Plattform verfügbar.

Artikel veröffentlicht am ,

Wer sich bis zum 21. Dezember 2001 für den Kauf von Maya Complete für MacOS X entscheidet, erhält ein Jahr Wartung inklusive Support und Upgrades gratis. Wer das Produkt sogar bis zur Auslieferung Ende September vorbestellt, erhält als weiteren Bonus ein "Produktivitäts-Paket". Dieses enthält einen Gutschein für ein Wacom-Tablet, eine gebundene Ausgabe von "The Art of Maya", eine Drei-Tasten-Maus, eine Maya-Jacke in limitierter Auflage sowie eine Trainings-DVD.

Stellenmarkt
  1. transact Elektronische Zahlungssysteme GmbH dba. epay, Planegg, Martinsried bei München
  2. TU Kaiserslautern, Kaiserslautern

Die Software wird alle aktuellen Maya-Techniken enthalten und damit den gleichen Funktionsumfang bieten wie die aktuelle Version für die anderen Plattformen. Zudem besitzt die Version für MacOS X eine vollständige QuickTime-Integration, verspricht der Hersteller.

Maya Complete für MacOS X soll ab Ende September zum Preis von knapp 21.000,- DM (10.600,- Euro) erhältlich sein.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (nur für Prime-Mitglieder)

Folgen Sie uns
       


Vampyr - Fazit

Vampyr überzeugt uns relativ schnell im Test. Nach einer Weile flacht die Blutsaugerei aber wegen langweiliger Gespräche und Probleme mit der Kameraführung ab.

Vampyr - Fazit Video aufrufen
VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Grafikkarten Virtual Link via USB-C für Next-Gen-Headsets
  2. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  3. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /