Abo
  • Services:

Maya Complete für MacOS X kommt Ende September

Alias Wavefront bietet Sonderoptionen für Frühbesteller

Wie Alias Wavefront jetzt mitteilte, wird das schon auf verschiedenen Messen in Beta-Versionen gezeigte Maya Complete in der Version für MacOS X Ende September in den Handel kommen. Maya Complete ist ein Programm für 3D-Animationen und Spezialeffekte, das sich in erster Linie an den professionellen Anwender richtet. Bisher war die Software nicht für die MacOS-Plattform verfügbar.

Artikel veröffentlicht am ,

Wer sich bis zum 21. Dezember 2001 für den Kauf von Maya Complete für MacOS X entscheidet, erhält ein Jahr Wartung inklusive Support und Upgrades gratis. Wer das Produkt sogar bis zur Auslieferung Ende September vorbestellt, erhält als weiteren Bonus ein "Produktivitäts-Paket". Dieses enthält einen Gutschein für ein Wacom-Tablet, eine gebundene Ausgabe von "The Art of Maya", eine Drei-Tasten-Maus, eine Maya-Jacke in limitierter Auflage sowie eine Trainings-DVD.

Stellenmarkt
  1. Derby Cycle Werke GmbH, Cloppenburg
  2. SCISYS Deutschland GmbH, Bochum

Die Software wird alle aktuellen Maya-Techniken enthalten und damit den gleichen Funktionsumfang bieten wie die aktuelle Version für die anderen Plattformen. Zudem besitzt die Version für MacOS X eine vollständige QuickTime-Integration, verspricht der Hersteller.

Maya Complete für MacOS X soll ab Ende September zum Preis von knapp 21.000,- DM (10.600,- Euro) erhältlich sein.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)

Folgen Sie uns
       


Analyse zum Apple-Event - Golem.de live

Die Golem.de-Redakteure Tobias Költzsch und Michael Wieczorek besprechen die drei neuen iPhones und die Neuerungen bei der Apple Watch 4.

Analyse zum Apple-Event - Golem.de live Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

    •  /