Abo
  • Services:
Anzeige

NEC-Mitsubishi LCD2110: Zwei DIN-A4-Seiten nebeneinander

Vor allem für Anwender in den Bereichen DTP, Prepress und CAD

Mit dem MultiSync LCD2110 von NEC-Mitsubishi Electronics Display können zwei DIN-A4-Seiten im Hochformat in Originalgröße nebeneinander dargestellt werden. Die empfohlene Auflösung beträgt 1600 x 1200 Punkte. Ständiges Scrollen und das Hin- und Herschieben von Dokumenten auf dem Bildschirm gehören damit der Vergangenheit an. Wer eine DIN-A4-Seite auf DIN A3 vergrößern will, dem kommt die Möglichkeit entgegen, das LCD um 90 Grad auf Hochformat drehen zu können - die Darstellung passt sich automatisch an.

Anzeige

Die Bildfläche besitzt ein Format von 432 x 324 mm (4:3 Format). Neben der Auflösung von 1600 x 1200 Bildpunkten bei 60 Hz und einem Pixelabstand von 0,27 mm hat der Monitor einen Stromverbrauch von maximal 90 Watt. Mittels IPS-Technik (In-Plane-Switching) soll ein Einblickwinkel von 170 Grad horizontal und vertikal erreicht werden (bei einem Kontrastverhältnis von 10:1). Die Lichtstärke ist mit 200 cd/m2 spezifiziert; der Kontrastumfang beträgt 300:1.

Zum Lieferumfang gehört ab Herbst 2001 LiquidView. Die Software sorgt dafür, dass Icons, Shortcuts und Worte auf dem Desktop sowie bei Menüs, Icons und Text innerhalb von Applikationen auf die vom Anwender gewünschte Größe skaliert werden können, wobei die aktuelle Bildschirmauflösung (SXGA, SXGA+, UXGA oder QXGA) beibehalten wird. Dies bewirkt, dass die entsprechenden Bildelemente größer dargestellt werden, jedoch weiterhin mit der maximalen Auflösung für eine detailreiche Darstellung gearbeitet werden kann.

Der NEC MultiSync LCD2110 verfügt über zwei Anschlüsse (VGA- und BNC-Anschluss). Auf Grund des TORO-Designs kann der MultiSync LCD2110 vom Standfuß getrennt werden und über VESA-genormte Befestigungen überall stationär angebracht werden. Sonstige Eigenschaften schließen Funktionen wie On-Screen-Manager, Power Management und Farbtemperaturkontrolle ein. Sicherheit und Ergonomie sind nach der ISO-13406-2-Norm sowie CE, TÜV GS, TÜV Ergonomie und TCO'99 garantiert.

Der MultiSync LCD2110 soll zu einem Straßenpreis von 11.499,- DM in den Handel kommen. NEC-Mitsubishi Electronics Display-Europe gewährt auf alle Geräte eine Garantie von drei Jahren, inklusive kostenlosem 24-Stunden-Vor-Ort-Austausch-Service.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. PROMETEC GmbH, Aachen
  2. Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Kermi GmbH, Plattling


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. The Dark Knight Trilogy Blu-ray 11,97€, Interstellar Blu-ray 6,97€, Inception Blu-ray 5...
  2. 299,00€
  3. 47,99€

Folgen Sie uns
       

  1. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  2. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  3. Qualcomm

    5G-Referenz-Smartphone gezeigt

  4. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  5. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge

  6. Essential Phone im Test

    Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem

  7. Pixel Visual Core

    Googles eigener ISP macht HDR+ schneller

  8. TK-Marktstudie

    Telekom kann ihre Glasfaseranschlüsse nur schwer verkaufen

  9. Messenger

    Whatsapp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen

  10. ZBook x2

    HPs mobile Workstation macht Wacom und Surface Konkurrenz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Eigentlich ganz geil

    superdachs | 15:18

  2. Re: Halten wir fest

    confuso | 15:17

  3. Re: IP54 -> Ohne Wasserschutz?

    Kondratieff | 15:16

  4. Re: Was ist eigentlich mit der Option "DayFlat"?

    RipClaw | 15:15

  5. Re: neue IP alle 24 Stunden.

    User2488 | 15:14


  1. 15:00

  2. 14:31

  3. 14:16

  4. 14:00

  5. 12:56

  6. 12:01

  7. 11:48

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel