Abo
  • Services:

WAP Forum veröffentlicht Vorschlag zu WAP 2.0

Nachfolger von WAP 1.1 soll multimedialer und einfacher zu implementieren sein

Die Industrievereinigung WAP Forum, die die Spezifikationen des Wireless Application Protocol (WAP) entwickelt und pflegt, hat einen Vorschlag für WAP 2.0 veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Diese nächste Generation der WAP-Spezifikation soll Entwicklern helfen, neue mobile Dienste aufbauen zu können. Die WAP-2.0-Entwicklung soll wesentlich weniger von normaler Webapplikations-Entwicklung abweichen, als dies bei seinen Vorgängern der Fall war und so kürzere Entwicklungszeiten ermöglichen.

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, verschiedene Standorte in Deutschland, Slowakei und Ungarn
  2. Haufe Group, St. Gallen (Schweiz)

Auch Datensynchronisation mit dem SyncML-Protokoll, Multimedia Messaging Services (MMS) und die Ansteuerung von Piktogrammen sowie die Verwaltung von WAP-Endgeräten innerhalb eines Firmennetzwerkes werden künftig unterstützt. WAP 2.0 bringt zudem das Sicherheitsprotokoll TLS mit sich.

Die WML-Markup-Sprache soll in einer XHL-Architektur mit CSS-Mobile-Profile-Unterstützung aufgehen, die zudem schlankere Dokumente ermöglicht, die weniger Speicher im Endgerät benötigen. WAP 2.0 wurde entwickelt, um die Benutzbarkeit von WAP-Anwendungen zu verbessern und höhere Bandbreiten und größere Verarbeitungsleistungen der Endgeräte nutzen zu können.

Wann aus dem Public Review ein endgültiger Standard wird, steht derzeit noch nicht fest.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)

Folgen Sie uns
       


Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 2)

In Teil 2 unseres Livestreams wächst nicht nur unsere Party, sondern es gibt auch beim Endkampf jede Menge Drama, Wut und Liebe im Chat.

Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 2) Video aufrufen
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40
Es kann nur eines geben

Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Portégé X20W-D-145 Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor
  2. Tecra X40-E-10W Toshibas 14-Zoll-Thinkpad-Pendant kommt mit LTE
  3. Dell, HP, Lenovo AMDs Ryzen Pro Mobile landet in allen Business-Notebooks

Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

    •  /