Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Quizie - Leichte Rätselkost

CDV mit weiterer virtueller Quizshow

Der Quizshow-Boom scheint seinen Höhepunkt mittlerweile überschritten zu haben. Selbst Dauerbrenner wie "Wer wird Millionär" mussten zuletzt rückläufige Zuschauerzahlen vermelden. Am PC zumindest muss man sich über mangelnden Frage-Nachschub nicht beschweren, denn mit "Quizie" lädt jetzt auch CDV zur virtuellen Raterunde.

Anzeige

Alleine oder mit bis zu drei weiteren menschlichen Gegenspielern rätselt man sich durch einen insgesamt 1.555 Aufgaben umfassenden Fragekatalog, wobei die Wissensgebiete Fernsehen, Kino, Medizin, Geographie, Chemie, Mathematik, Musik, Geschichte, Literatur und Sport abgedeckt werden.

Vor jeder Frage entscheidet man sich, welchen Geldbetrag man setzen will. Kann man etwas nicht beantworten, darf die Frage an einen Mitspieler weitergegeben oder ein Joker gezogen werden, der eine falsche Antwort eliminiert. Der Schwierigkeitsgrad steigt moderat an und besonders eifrige Ratefreunde dürfen sich in der Highscore-Liste verewigen.

Grafisch und akustisch läuft die Quizshow sehr unspektakulär ab, außer dem kargen Studio und den Fragekarten gibt es kaum Sehenswertes, die Sprachausgabe ist ebenfalls wenig begeisternd.

Fazit:
Quizie ist eine weitere, wenig spektakuläre, aber für Rätselfreunde sicherlich nicht uninteressante Rateshow, die zum recht günstigen Preis von knapp 30,- DM zumindest eine zeitlang recht passable Unterhaltung bietet.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. Ratbacher GmbH, Görlitz
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 337,99€
  2. 6,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Mass Effect

    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

  2. Kitkat-Werbespot

    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

  3. Smarter Lautsprecher

    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

  4. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  5. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  6. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  7. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedatet

  8. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  9. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  10. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

  1. Re: Du merkst, es ist Sommerlochzeit, wenn

    ve2000 | 06:36

  2. Ja, EA, mal wieder was gegen die Wand gefahren.

    Sharra | 06:23

  3. Re: Meine Wohnung ist gerade im Bau....

    Sharra | 05:51

  4. Fortsetzung Mass Effect & Ende von ME 3

    Erny | 04:22

  5. Re: Danke Electronic Arts...

    Gucky | 03:43


  1. 13:33

  2. 13:01

  3. 12:32

  4. 11:50

  5. 14:38

  6. 12:42

  7. 11:59

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel