Abo
  • Services:

Spieletest: Quizie - Leichte Rätselkost

CDV mit weiterer virtueller Quizshow

Der Quizshow-Boom scheint seinen Höhepunkt mittlerweile überschritten zu haben. Selbst Dauerbrenner wie "Wer wird Millionär" mussten zuletzt rückläufige Zuschauerzahlen vermelden. Am PC zumindest muss man sich über mangelnden Frage-Nachschub nicht beschweren, denn mit "Quizie" lädt jetzt auch CDV zur virtuellen Raterunde.

Artikel veröffentlicht am ,

Alleine oder mit bis zu drei weiteren menschlichen Gegenspielern rätselt man sich durch einen insgesamt 1.555 Aufgaben umfassenden Fragekatalog, wobei die Wissensgebiete Fernsehen, Kino, Medizin, Geographie, Chemie, Mathematik, Musik, Geschichte, Literatur und Sport abgedeckt werden.

Stellenmarkt
  1. Ludwig Beck AG, München
  2. Code White GmbH, Ulm

Vor jeder Frage entscheidet man sich, welchen Geldbetrag man setzen will. Kann man etwas nicht beantworten, darf die Frage an einen Mitspieler weitergegeben oder ein Joker gezogen werden, der eine falsche Antwort eliminiert. Der Schwierigkeitsgrad steigt moderat an und besonders eifrige Ratefreunde dürfen sich in der Highscore-Liste verewigen.

Grafisch und akustisch läuft die Quizshow sehr unspektakulär ab, außer dem kargen Studio und den Fragekarten gibt es kaum Sehenswertes, die Sprachausgabe ist ebenfalls wenig begeisternd.

Fazit:
Quizie ist eine weitere, wenig spektakuläre, aber für Rätselfreunde sicherlich nicht uninteressante Rateshow, die zum recht günstigen Preis von knapp 30,- DM zumindest eine zeitlang recht passable Unterhaltung bietet.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 119,90€
  2. für 1.124€ statt 1.319€
  3. und zusätzlich eine Prämie erhalten (u. a. Amazon-Gutschein, 30€ Barprämie oder Scythe Mugen 5...

Folgen Sie uns
       


Das Abschlussgespräch zur E3 2018 (Analyse, Einordnung, Zuschauerfragen) - Live

Im Abschlussgespräch zur E3 2018 berichten die Golem.de-Redakteure Peter Steinlechner und Michael Wieczorek von ihren Eindrücken der Messe, analysieren die Auswirkungen auf die Branche und beantworten die Fragen der Zuschauer.

Das Abschlussgespräch zur E3 2018 (Analyse, Einordnung, Zuschauerfragen) - Live Video aufrufen
Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

    •  /