Abo
  • Services:

Panasonic bringt erste Camcorder mit Bluetooth-Technik

Digital Camcorder NV-MX8 und NV-MX2 übertragen Fotos per Kurzstreckenfunk

Mit der Bluetooth-Technik der neuen Digital Camcorder NV-MX8 und NV-MX2 von Panasonic können kabellos Bilder vom Camcorder auf den PC übertragen werden. Mit der NV-MX8 lassen sich Videospots im MPEG4-Format aufnehmen und so direkt als E-Mail versenden oder ins Internet einbinden. Außerdem kann das Gerät als SD Voice Recorder eingesetzt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

NV-MX8
NV-MX8
Beide Modelle verfügen über ein Leica-Dicomar-Objektiv, einen Megapixel-CCD (1.020.000 Bildpunkte), 530 Linien horizontaler Auflösung und einen optischen Bildstabilisator. Das Objektiv bietet ein optisches 10fach-Zoom, digital sind mit Qualitätsabstrichen sogar 100fache Vergrößerungen möglich.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Waiblingen
  2. ETAS, Stuttgart

Mit dem Farbsucher und dem 3-Zoll-LCD-Monitor beim NV-MX8 beziehungsweise 2,5- Zoll-LCD-Monitor beim NV-MX2 kann die Aufnahme kontrolliert werden. Ein eingebauter Blitz sorgt beim NV-MX8 auch bei schlechten Lichtverhältnissen für etwas Licht bei Fotoaufnahmen. Die Camcorder bieten je elf digitale Bildeffekte, darunter Gain up, Stroboskop, Mosaik, Solarisation, Tracer und Mix. Auch bei der Wiedergabe sind besondere Effekte möglich, wie zum Beispiel mit der Multi-Bild-Funktion, die neun Bilder auf einmal im Display anzeigt oder der Bild-in-Bild-Anzeige, die ein Standbild zusätzlich in der Aufzeichnung erscheinen lässt.

Mit der Progressive-Photoshot-Funktion lassen sich Standbilder aufnehmen: Beim NV-MX8 erreicht die Auflösung 1280 x 960 Pixel. Gespeichert wird auf einer SD-Card. Der NV-MX8, bei dem eine 8-MB-SD-Card zum Lieferumfang gehört, lässt sich damit auch als Diktiergerät nutzen. Außerdem erlaubt der NV-MX8 die Aufnahme von kurzen Videosequenzen im komprimierten MPEG4-Format.

Mit einer Übertragungsrate von 1 Megabit pro Sekunde übermittelt das eingebaute Bluetooth-Modul die Daten zum Beispiel zum PC. Konventionell lassen sich Bilder und MPEG4-Spots beim NV-MX8 über den USB-Anschluss transferieren, beim NV-MX2 gehört ein spezielles Hard- und Softwarepaket zum Lieferumfang. Die NV- MX8 verfügt über einen DV- und einen Analogeingang, so dass am Computer bearbeitete Videos damit wieder aufs Band gebracht werden können. Der Digital-Camcorder NV-MX8 ist ab September 2001 und NV-MX2 ab November 2001 im Handel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 3.999,- DM für den NV-MX8 und 2.999,- DM für die NV-MX2.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1

In Teil 1 im Livestream zu Shadow of the Tomb Raider gibt es zahlreiche Grafik-Menüs, schöne Screenshots und Laras Start in die Apokalypse.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1 Video aufrufen
Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Virtuelle Realität: Skin-Handel auf Basis von Blockchain
Virtuelle Realität
Skin-Handel auf Basis von Blockchain

Vlad Panchenko hat als Gaming-Unternehmer Millionen gemacht. Jetzt entwickelt er ein neues Blockchain-Protokoll. Heute kann man darüber In-Game Items sicher handeln, in der anrückenden VR-Zukunft aber alles, wie er glaubt.
Ein Interview von Sebastian Gluschak

  1. Digital Asset Google und Startup bieten Blockchain-Programmiersprache an
  2. Illegale Inhalte Die Blockchain enthält Missbrauchsdarstellungen

    •  /