Streit um Euro-Rundung bei Telefonrechnungen

c't: Viag Interkom nutzt Gesetzeslücke für höhere Tarife

Der Mobilfunkbetreiber Viag Interkom möchte bei der Rechnungsumstellung auf den Euro unklare EU-Regeln für versteckte Preiserhöhungen nutzen. Viag Interkom will Rechenwege gebrauchen, bei denen sich Rundungsfehler der Währungsumstellung deutlich spürbar summieren. Das dürfte der Auftakt zu einer Vielzahl von Querelen im Zuge der Euro-Umstellung sein, die in nächster Zukunft die Gerichte beschäftigen könnten, schreibt das Computermagazin c't in seiner aktuellen Ausgabe 16/01.

Artikel veröffentlicht am ,

Wer ins Genion-Netz der VIAG Interkom telefoniert, muss bei der Euro-Umstellung mit höheren Ausgaben für die gleiche Leistung rechnen. Der Grund: VIAG Interkom will die Euroumstellung ihrer Tarife auf Minutenbasis vornehmen. 120 Telefongespräche à drei Minuten kosten bei einem Minutenpreis von fünf Pfennigen derzeit 18 DM oder 9,20 Euro. Rundet Viag Interkom den Euro-Betrag für jede einzelne Minute von 2,56 auf 3 Cent auf, stehen auf der Telefonrechnung in der Summe bereits 1,60 Euro mehr - zusätzliche Kosten von knapp 17 Prozent. "Entgegengesetzte Rundungsfehler, die einige Telefonate im Endeffekt günstiger werden lassen, fallen bei Viag Interkom prozentual ungleich weniger ins Gewicht", hatte c't-Redakteur Hans-Peter Schüler dabei festgestellt.

Stellenmarkt
  1. Senior Software Entwickler / Technischer Projektleiter (w/m/d)
    EURO-LOG AG, Hallbergmoos
  2. IT Security Specialist (m/w/d)
    Amprion GmbH, Dortmund
Detailsuche

Mit dieser Vorgehensweise würde Viag Interkom nicht einmal gegen die kaufmännischen Rundungsregeln der EU verstoßen. Doch gibt es auch Expertenmeinungen, so im Bundesfinanzministerium, die bei Kleinstbeträgen eine genauere Rundung auf drei oder mehr Nachkommastellen für geboten halten. Eine klare Rechtsprechung steht für solche Fälle allerdings noch aus.

Wer als Kunde von Viag Interkom die Umrechnungspolitik des Unternehmens nicht mittragen möchte, hat gute Chancen, sich auf das Sonderkündigungsrecht zu berufen, meint Rechtsanwalt Stefan Jaeger. Das Gesetz besagt, dass zum Nachteil des Kunden veränderte Verträge das Recht einer sofortigen Kündigung nach sich ziehen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Thomas 20. Dez 2001

Leute, in der Quelle steht ganz deutlich, wie das vonstatten geht - und daß es legal ist!

Bernd 03. Nov 2001

Hab deswegen eine Sonderkündigung geschrieben, per Einwurfeinschreiben, die ist angeblich...

Dr.Zook 11. Okt 2001

Sage ich ja. Tja, Viag Interkom. Es gab ja schon bei diesem Genion-System...

Olaf Tobe 11. Okt 2001

1,95583 und nicht anders. wer anders Rundet macht sich des Betruges strafbar. Punkt. Mir...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
US-Streaming
Abonnenten immer unzufriedener mit Netflix

Wenn Netflix-Abonnenten das Abo kündigen, wird vor allem der hohe Preis sowie ein schlechtes Preis-Leistungs-Verhältnis als Grund dafür genannt.

US-Streaming: Abonnenten immer unzufriedener mit Netflix
Artikel
  1. Machine Learning: Die eigene Stimme als TTS-Modell
    Machine Learning
    Die eigene Stimme als TTS-Modell

    Mit Machine Learning kann man ein lokal lauffähiges und hochwertiges TTS-Modell der eigenen Stimme herstellen. Dauert das lange? Ja. Braucht man das? Nein. Ist das absolut nerdig? Definitv!
    Eine Anleitung von Thorsten Müller

  2. Elektro-SUV: Drako Dragon soll Teslas Model X Plaid deutlich übertreffen
    Elektro-SUV
    Drako Dragon soll Teslas Model X Plaid deutlich übertreffen

    Das Elektroauto Drako Dragon soll mit seinen vier Motoren eine Leistung von 1.470 kW entwickeln und 320 km/h Spitze fahren.

  3. Discovery+: Neues Streamingabo in Deutschland verfügbar
    Discovery+
    Neues Streamingabo in Deutschland verfügbar

    Während etwa Netflix oder Disney werbefinanzierte Varianten ihrer Abos planen, startet Discovery+ gleich mit einem solchen Dienst.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MSI RTX 3080 Ti Ventus 3X 12G OC 1.049€ • Alternate (u. a. Corsair Vengeance LPX 32 GB DDR4-3600 106,89€) • be quiet! Pure Rock 2 26,99€ • SanDisk microSDXC 400 GB 29€ • The Quarry + PS5-Controller 99,99€ • Samsung Galaxy Watch 3 119€ • Top-PC mit Ryzen 7 & RTX 3070 Ti 1.700€ [Werbung]
    •  /