Abo
  • IT-Karriere:

Moorhuhn-Jagd jetzt auch für PalmOS

Mobiles Geballere für den Organizer

Nachdem die Moorhuhn-Jagd bereits von Ravensburger Interactive für den Game Boy umgesetzt wurde und so Anhänger der simplen Ballerei auch unterwegs auf ihr geliebtes Spielvergnügen nicht verzichten müssen, bringt G Data nun auch eine Umsetzung für PalmOS-Organizer.

Artikel veröffentlicht am ,

"Auch im boomenden PDA Markt ist das Moorhuhn ein "Muss". Viele Moorhuhnfans brennen darauf, am Strand oder im Zug ihrem Hobby nachzugehen", meint zumindest Produkt Manager Joachim Westermann. Die Originalversion des PC Spiels der Phenomedia AG wurde dabei den Anforderungen von Palm-Organizern angepasst. Sowohl eine Farb- als auch eine Graustufenversion werden angeboten, zudem können die Programm-Dateien sowohl vom PC und als auch vom Macintosh auf den PDA übertragen werden.

Moorhuhn für PDA
Moorhuhn für PDA
Stellenmarkt
  1. medavis GmbH, Karlsruhe
  2. Bundeszentralamt für Steuern, Bonn

Der Spieler soll auch auf dem PDA die gewohnte Spielumgebung wiederfinden. Die Spielsteuerung erfolgt wahlweise per Stift, über die Hardware-Tasten oder über ein optionales Game-Pad. Das Spiel ist beim Schuss und leerem Magazin mit Sounds unterlegt und signalisiert die letzten Spiel-Sekunden mit einem Countdown.

Die Software läuft auch direkt von SD- oder MMC-Speicherkarten. Moorhuhn für PalmOS ab Version 3.1 soll ab sofort für 29,95 DM im Handel erhältlich sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...
  2. 529€
  3. 279,90€

Martina... 25. Jul 2001

Ein Testbericht ist mir gerade bei pdassi.de aufgefallen. Farbversion soll gut, die...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Fold - Hands on (Ifa 2019)

Das Galaxy Fold scheint gerettet: Samsungs Verbesserungen zahlen sich aus, wie unser erster Test des Gerätes zeigt.

Samsung Galaxy Fold - Hands on (Ifa 2019) Video aufrufen
iPhone 11 im Test: Zwei Kameras beim iPhone reichen
iPhone 11 im Test
Zwei Kameras beim iPhone reichen

Das iPhone Xr war der heimliche Verkaufsschlager der letzten iPhone-Generation, mit dem iPhone 11 bekommt das Gerät nun einen Nachfolger. Im Test zeigt sich, dass Käufer auf die Kamerafunktionen der Pro-Modelle nicht verzichten müssen, uns stört auch das fehlende dritte Objektiv nicht - im Gegensatz zum Display.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tim Cook Apple-CEO verteidigt die Sperrung der Hongkong-Protestapp
  2. China Apple entfernt Hongkonger Protest-App aus App Store
  3. Smartphone Apple bietet kostenlose Reparatur für iPhone 6S an

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

    •  /