Deus Ex 2 kommt mit neuer Unreal-Engine

Ion Storm Austin erwirbt Lizenz für nächste Generation der Unreal Engine

Die zu Eidos Interactive gehörenden ION Storm Studios in Austin haben von Epic Games die Lizenz für die nächste Generation der Unreal-Engine erworben. Die Engine soll in den kommenden ION Storm-Spielen, wie etwa Deus Ex 2, zum Einsatz kommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Für den ersten Teil von Deus Ex setzte ION Storm bereits die erste Generation der Unreal-Engine ein, eine Entscheidung, die sich nach Meinung von Warren Spector, Projekt Direktor von Deus Ex und Studio Direktor bei ION Storm Austin als optimal erwiesen hat: "Die Entscheidung, die Original Unreal Engine als Basis für Deus Ex zu verwenden, war eine der besten Entscheidungen, die wir treffen konnten," so Spector. "Unreal und das Unreal-Toolset geben uns die Freiheit, uns ausschließlich auf das Design des Spiels zu konzentrieren. Dem Feedback der Spieler und der Presse zufolge ist dies genau richtig. In Hinsicht auf kommende Produkte bietet uns die nächste Generation der Unreal Engine sogar noch mehr Power, bessere Tools und eine Multi-Plattform-Lösung."

Studie zu Deus Ex 2
Studie zu Deus Ex 2

Mit der neuen Engine sollen Spielszenen 100 bis 200 mal detaillierter gestaltet werden können, als es bisher möglich war. Durch Texturkompression werden zudem fotorealistische Texturen bis zu einer Auflösung von 2048 x 2048 Pixeln möglich.

Deus Ex gehörte zu den Spielehighlights des Jahres 2000 und wurde in zahlreichen Wettbewerben als Spiel des Jahres ausgezeichnet. Insbesondere der innovative Mix aus Adventure, Action- und Rollenspiel wusste zu begeistern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


soleo 12. Jun 2003

hallo,sie suchen das deus ex2, keine panik,habe erfahren,dass es c,a, in oktober 2003...

Marcel Schneider 26. Feb 2003

Anfrage : wo bekomme ich in der Schweiz - oder in Deutschland !? - "Deux Ex 2...

memoli 27. Mai 2002

Wann wird Deus Ex 2 endlich erscheinen, wenn ihr etwas genaueres darüber wisst, dann gebt...

Nightfighter 06. Mai 2002

Man Deus Ex war schon der Hammer¨!! Ich hoffe Deus Ex 2 hat auch so ne geile Story di...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Reviews
Hogwarts Legacy mit PC-Problemen und Detailreichtum

Die ersten Tests von Hogwarts Legacy loben Welt und Kampfsystem. Probleme gibt's wohl mit der PC-Technik - und Unwohlsein wegen J.K. Rowling.

Reviews: Hogwarts Legacy mit PC-Problemen und Detailreichtum
Artikel
  1. Streamer: Rocket Beans muss in Kurzarbeit
    Streamer
    Rocket Beans muss in Kurzarbeit

    Der Gaming-Kanal Rocket Beans hat wirtschaftliche Schwierigkeiten. Mitarbeiter müssen in Kurzarbeit, einige Sendungen entfallen.

  2. Künstliche Intelligenz: So funktioniert ChatGPT
    Künstliche Intelligenz
    So funktioniert ChatGPT

    Das mächtige Sprachmodell ChatGPT erzeugt Texte, die sich kaum von denen menschlicher Autoren unterscheiden lassen. Wir erklären die Technologie hinter dem Hype.
    Ein Deep Dive von Helmut Linde

  3. i4: BMW lässt sich am Berg nicht updaten
    i4
    BMW lässt sich am Berg nicht updaten

    Die Besitzerin eines BMW i4 hat die Fehlermeldung entdeckt, ihr Parkplatz sei zu steil für ein Update der Bordsoftware.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RAM im Preisrutsch - neue Tiefstpreise! • Powercolor RX 7900 XTX 1.195€ • AMD Ryzen 7 5800X3D 329€ • Nur noch heute TV-Sale mit bis 77% Rabatt bei Otto • Lenovo Tab P11 Plus 249€ • MindStar: Intel Core i7 13700K 429€ • Logitech G915 Lightspeed 219,89€ • PCGH Cyber Week [Werbung]
    •  /