Pinnacle kündigt Digital-Video-Komplettlösung an

Videoschnittkarte "Pro-ONE" kommt mit DVD-Editor

Pinnacle Systems stellt ein neues Hard- und Softwarepaket zur Bearbeitung von digitalen Videosequenzen mit dem Namen Pro-ONE vor. Mit der im Paket vorhandenen Hard- und Software können simultan zwei Videoquellen samt Effekt- und Audiooptionen bearbeitet werden.

Artikel veröffentlicht am , ra

Herzstück der Videoschnittkarte Pro-ONE ist eine neu entwickelte Prozesssteuerung, die Videobilder schneller digitalisieren und komprimieren soll, so dass in Echtzeit zwei Videoquellen samt Ton und mit Effekten bearbeitet werden können. Hinzu kommt Software, um zusätzlich 3D-Objekte framegenau einzubinden und Tools, um interaktive Videofilme zu gestalten.

Stellenmarkt
  1. Produktmanager / Product Owner (m/w/d) für 3D-Konfiguratoren
    W. & L. Jordan GmbH, Kassel
  2. Business Data Analyst (m/w/d)
    ONTRAS Gastransport GmbH, Leipzig (Home-Office)
Detailsuche

Die Videokarte ist sowohl mit digitalen als auch analogen Videoschnittstellen (S-Video/Composite und DV/IEEE1394/FireWire) ausgestattet und hat eigene Audio-Ein- und Ausgänge. Pinnacle verspricht, dass zeitgleich und ohne Qualitätsverlust Videosequenzen digitalisiert sowie Titel und bis zu zehn Effekte mit der Hardware verarbeitet werden können. Die digitalisierten Video- und Audiosequenzen können zur Weiterverarbeitung und Vervielfältigung als analoges und digitales Videosignal exportiert werden, als digitale Formate werden Digital-Video (DV), DVD und MPEG@CD unterstützt.

Die mitgelieferte Software umfasst unter anderem Premiere 6.0 von Adobe und auch mehrere Videobearbeitungseffekte. Dazu gehören Hollywood FX RealTime und Alpha Magic, die insgesamt eine Sammlung von 500 Echtzeit-3D-Effekten und Übergängen bieten. Hinzu kommen die Programme TitleDeko RealTime, ein Titelgenerator mit Overlay- und Transparentfunktion sowie Impression DVD-SE, eine Software zur Gestaltung von interaktiven Video-CDs samt Menüprogrammierung.

Vorerst wird Pro-ONE nur mit Treibern für Windows 98 und Windows Millennium ausgeliefert; Treiber für Windows 2000 und XP sollen erst später folgen. Zum flüssigen Arbeiten empfiehlt Pinnacle ein System mit Prozessorleistung von mindestens 700 MHz sowie 256 MB RAM Arbeitsspeicher.

Golem Karrierewelt
  1. Git Grundlagen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    19./20.01.2023, Virtuell
  2. Kubernetes Dive-in-Workshop: virtueller Drei-Tage-Workshop
    17.-19.01.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

In Deutschland soll das Pro-ONE ab Mitte August erhältlich sein und 3.199,- DM kosten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Ende von Google Stadia
Google enttäuscht einige Nutzer von Stadia erneut

Google versprach eine Rückerstattung aller Käufe in dem eingestellten Cloudgaming-Dienst. Manche Kunden bekommen jedoch teils nur Play-Guthaben zurück.
Ein Bericht von Daniel Ziegener

Ende von Google Stadia: Google enttäuscht einige Nutzer von Stadia erneut
Artikel
  1. Digitale Dienste und Märkte: Wie DSA und DMA umgesetzt werden
    Digitale Dienste und Märkte
    Wie DSA und DMA umgesetzt werden

    Die Verordnungen über digitale Dienste und Märkte sind inzwischen in Kraft getreten. An ihrer Umsetzung können Interessenvertreter sich noch beteiligen.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  2. 84 Prozent der deutschen Firmen von Cyberattacken betroffen
     
    84 Prozent der deutschen Firmen von Cyberattacken betroffen

    Cyberattacken verursachen jährliche Schäden von über 200 Milliarden Euro und betreffen 84 Prozent der deutschen Firmen. Sicherheit verspricht die Aktualisierung der IT-Infrastruktur.
    Sponsored Post von Microsoft

  3. Elektromobilität: Im Winter hat der ID.3 fast 30 Prozent weniger Reichweite
    Elektromobilität
    Im Winter hat der ID.3 fast 30 Prozent weniger Reichweite

    Der Verbrauch bei einem Elektroauto von VW schwankt über das Jahr ordentlich. Anders beim Verbrenner. Doch dessen Verbrauch ist ungleich höher.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Monday bei Media Markt & Saturn • Nur noch heute: Black Friday Woche bei Amazon & NBB • MindStar: Intel Core i7 12700K 359€ • Gigabyte RX 6900 XT 799€ • Xbox Series S 222€ • Gamesplanet Winter Sale - neue Angebote • WD_BLACK SN850 1TB 129€ [Werbung]
    •  /