Abo
  • IT-Karriere:

Pinnacle kündigt Digital-Video-Komplettlösung an

Videoschnittkarte "Pro-ONE" kommt mit DVD-Editor

Pinnacle Systems stellt ein neues Hard- und Softwarepaket zur Bearbeitung von digitalen Videosequenzen mit dem Namen Pro-ONE vor. Mit der im Paket vorhandenen Hard- und Software können simultan zwei Videoquellen samt Effekt- und Audiooptionen bearbeitet werden.

Artikel veröffentlicht am , ra

Herzstück der Videoschnittkarte Pro-ONE ist eine neu entwickelte Prozesssteuerung, die Videobilder schneller digitalisieren und komprimieren soll, so dass in Echtzeit zwei Videoquellen samt Ton und mit Effekten bearbeitet werden können. Hinzu kommt Software, um zusätzlich 3D-Objekte framegenau einzubinden und Tools, um interaktive Videofilme zu gestalten.

Stellenmarkt
  1. Consors Finanz BNP Paribas, München
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Giengen

Die Videokarte ist sowohl mit digitalen als auch analogen Videoschnittstellen (S-Video/Composite und DV/IEEE1394/FireWire) ausgestattet und hat eigene Audio-Ein- und Ausgänge. Pinnacle verspricht, dass zeitgleich und ohne Qualitätsverlust Videosequenzen digitalisiert sowie Titel und bis zu zehn Effekte mit der Hardware verarbeitet werden können. Die digitalisierten Video- und Audiosequenzen können zur Weiterverarbeitung und Vervielfältigung als analoges und digitales Videosignal exportiert werden, als digitale Formate werden Digital-Video (DV), DVD und MPEG@CD unterstützt.

Die mitgelieferte Software umfasst unter anderem Premiere 6.0 von Adobe und auch mehrere Videobearbeitungseffekte. Dazu gehören Hollywood FX RealTime und Alpha Magic, die insgesamt eine Sammlung von 500 Echtzeit-3D-Effekten und Übergängen bieten. Hinzu kommen die Programme TitleDeko RealTime, ein Titelgenerator mit Overlay- und Transparentfunktion sowie Impression DVD-SE, eine Software zur Gestaltung von interaktiven Video-CDs samt Menüprogrammierung.

Vorerst wird Pro-ONE nur mit Treibern für Windows 98 und Windows Millennium ausgeliefert; Treiber für Windows 2000 und XP sollen erst später folgen. Zum flüssigen Arbeiten empfiehlt Pinnacle ein System mit Prozessorleistung von mindestens 700 MHz sowie 256 MB RAM Arbeitsspeicher.

In Deutschland soll das Pro-ONE ab Mitte August erhältlich sein und 3.199,- DM kosten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. LG OLED 65E8LLA für 1.777€ statt 2.077€ im Vergleich)
  2. (u. a. Days Gone - Special Edition für 39€ und Forza Horizon 3 für 15€)
  3. 139€
  4. (u. a. AMD Ryzen + ASUS-X570-Mainboard kaufen und bis zu 125€ sparen)

Folgen Sie uns
       


Geothermie: Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren
Geothermie
Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren

Die hohen Erwartungen haben Geothermie-Kraftwerke bisher nicht erfüllt. Weltweit setzen trotzdem immer mehr Länder auf die Wärme aus der Tiefe - nicht alle haben es dabei leicht.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Nachhaltigkeit Jute im Plastik
  2. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  3. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?

Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

IAA 2019: PS-Wahn statt Visionen
IAA 2019
PS-Wahn statt Visionen

IAA 2019 Alle Autobosse bekennen sich auf der IAA zur Nachhaltigkeit, doch auf den Ständen findet man weiterhin viele große, spritfressende Modelle. Dabei stellt sich die grundsätzliche Frage: Ist das Konzept der Automesse noch zeitgemäß?
Eine Analyse von Dirk Kunde


      •  /