• IT-Karriere:
  • Services:

Infomatec-Affäre: Auch Ermittlungen gegen die WestLB

Spiegel zitiert Durchsuchungsbeschluss: Verdacht auf Gründungsschwindel

In der Affäre um die Softwarefirma Infomatec gerät auch die WestLB unter Druck. Das berichtet der Spiegel in seiner aktuellen Ausgabe.

Artikel veröffentlicht am ,

Neben den Firmengründern Gerhard Harlos und Alexander Häfele ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen "noch unbekannte Verantwortliche der Westdeutschen Landesbank wegen Verdacht auf Gründungsschwindel", heißt es in einem Durchsuchungsbeschluss des Augsburger Amtsgerichts vom 29. Dezember 2000.

Stellenmarkt
  1. DB Systel GmbH, Frankfurt (Main)
  2. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, München, Stuttgart

"Die tatsächlichen finanziellen Verhältnisse der Unternehmung wurden der Anlegerschaft zumindest verschwiegen, wenn nicht sogar bewusst falsch dargestellt", kommentieren die Ermittler in internen Akten den Emissionsprospekt der Infomatec, für den die WestLB mitverantwortlich war.

Der zuständige Oberstaatsanwalt Reinhard Nemetz will das Verfahren gegen die Banker derzeit jedoch "weder bestätigen noch dementieren". Bei der WestLB will man zu Einzelheiten keine Stellung beziehen. "Die Bank hat die Börseneinführung mit der nötigen Sorgfalt abgewickelt", sagte ein Sprecher, die Bank gehe insoweit von einer Einstellung der Ermittlungen aus.

Das Insolvenzverfahren über das Vermögen der am Neuen Markt notierten Infomatec Integrated Information Systems AG und fünf weitere Gesellschaften aus dem Infomatec-Konzern wurde per Beschluss des Amtsgerichts Augsburg vom 1.7.2001 eröffnet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Asus-Gaming-Monitor mit 43 Zoll Diagonale - Test

Zwar ist der PG43UQ mit seinen 43 Zoll noch immer ziemlich riesig, er passt aber zumindest noch gut auf den Schreibtisch. Und dort überrascht der Asus-Monitor mit einer guten Farbdarstellung und hoher Helligkeit.

Asus-Gaming-Monitor mit 43 Zoll Diagonale - Test Video aufrufen
Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. China Bei Huawei füllen sich die Büros nach Corona wieder
  2. Schulunterrricht Datenschützer hält Skype-Nutzung für bedenklich
  3. Coronakrise Netzbetreiber dürfen Dienste und Zugänge drosseln

Arduino: Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel
Arduino
Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel

Eine Visitenkarte aus Papier ist langweilig! Der Elektroniker Patrick Schlegel hat eine Platine als Karte - mit kreativen Funktionen.
Von Moritz Tremmel

  1. Thinktiny Mini-Spielekonsole sieht aus wie winziges Thinkpad

Next-Gen: Welche neue Konsole darf's denn sein?
Next-Gen
Welche neue Konsole darf's denn sein?

Playstation 5 oder Xbox Series X: Welche Konsole besser wird, wissen wir auch noch nicht. Grundüberlegungen zur Hardware und den Ökosystemen.
Ein IMHO von Peter Steinlechner

  1. Elektroschrott Kauft keine kleinen Konsolen!
  2. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus

    •  /