• IT-Karriere:
  • Services:

PowerRoute für PocketPCs erhältlich

Routenplaner für WindowsCE 3.0 mit 33.000 Stadtplänen

G Data bringt jetzt die Routenplanung PowerRoute auch für PocketPCs auf den Markt. Für die Routenplanung auf dem PDA enthält die Software 33.000 Stadtpläne aus Deutschland, der Schweiz, Österreich, Südtirol und dem Elsass.

Artikel veröffentlicht am ,

PowerRoute für WindowsCE
PowerRoute für WindowsCE
Über die Bestimmung von Start- und Zielpunkt berechnet PowerRoute die optimale Strecke, wobei man die Wahl zwischen einer Fußgänger- und einer PKW-Route hat. Bei Letzterer werden auch Einbahnstraße und Abbiegeverbote berücksichtigt, die bei einer Fußgängerroute nicht beachtet werden.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  2. Esslinger Wohnungsbau GmbH, Esslingen bei Stuttgart

Die berechnete Routenbeschreibung listet Abbiegepunkte sowie Richtungs- und Entfernungsangaben. Ferner kann man sich die Strecke auf einer zoombaren Karte ansehen. Um dem begrenzten Speicherbedarf von PDAs Rechnung zu tragen, überträgt man immer nur die benötigten Karten vom Windows-PC auf das mobile Gerät.

Ferner enthält die Software eine Datenbank mit 20.000 Hotels, 7.000 Restaurants, zahlreichen Tankstellen und Parkhäusern, die mit entsprechenden Symbolen in der Karte erscheinen.

PowerRoute für WindowsCE soll ab sofort zum Preis von 79,95 DM erhältlich sein. Die Software funktioniert auf allen PocketPCs, was bedeutet, dass WindowsCE 3.0 als Betriebssystem installiert sein muss. Auf Geräten mit Tastatur wie dem HP Jornada 720 oder dem Jornada 680/690 arbeitet die Software nicht. Ferner ist ein Windows-PC notwendig, um die Software auf den PDA zu installieren und das Kartenmaterial aufzuspielen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Gigabyte Radeon RX 6800 Gaming OC 16G für 878,87€)
  2. (u. a. Asus Dual GeForce RTX 3060 Ti für 629€)

Olaf Stoeber 17. Aug 2001

Wie kann ich die "Deutschlandkarte" laden. Auch unter den Stadtplänen habe ich keine...

Walter Stodden 08. Aug 2001

Für eine übergreifende Roputenplanung muss zu den Start- und Zielorten noch zusätzlich...

PowerRoute... 15. Jul 2001

Soweit ich festgestellt habe, geht die Routenplanung nur innerhalb jeweils eines...

Freund von Bill 14. Jul 2001

es gibt kein wince mehr!!! das heisst schon etwas länger windows for pocketpcs! und beim...


Folgen Sie uns
       


Viewsonic M2 - Test

Der kleine LED-Projektor eignet sich für Präsentationen und als flexibles Kino für unterwegs.

Viewsonic M2 - Test Video aufrufen
Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
Antivirus
Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

Antivirus-Software soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.
Von Moritz Tremmel

  1. NortonLifeLock Norton kauft deutschen Antivirenhersteller Avira

Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
Hitman 3 im Test
Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

Arbeitsschutzverordnung: Corona macht Homeoffice für Bildschirmarbeiter zur Regel
Arbeitsschutzverordnung
Corona macht Homeoffice für Bildschirmarbeiter zur Regel

Das Bundesarbeitsministerium hat eine Verordnung erlassen, die pandemiebedingt Homeoffice für viele Arbeitnehmer zur Folge haben soll.

  1. Homeoffice in der Coronapandemie Ministerien setzen auf Wechselmodelle
  2. Homeoffice FDP fordert klare Regeln für mobiles Arbeiten
  3. Crowdfunding Elektronisch verstellbarer Schreibtisch lädt Notebook auf

    •  /