Abo
  • IT-Karriere:

AMD übertrifft die Erwartungen leicht

Bei anhaltendem Trend rechnet AMD mit Verlusten

Nach der Gewinnwarnung in der letzten Woche legte AMD nun seine endgültigen Zahlen für das am 1. Juli beendete Quartal vor. Demnach erzielte der Halbleiterhersteller einen Umsatz von 985,3 Millionen US-Dollar bei einem Gewinn von 17,4 Millionen US-Dollar bzw. 0,05 US-Dollar pro Aktie.

Artikel veröffentlicht am ,

Damit liegt AMD leicht über den nach der Gewinnwarnung gesenkten Analystenerwartungen. Die Zukunftaussichten sind aus Sicht von AMD gemischt. Auf der einen Seite erwartet man im Bereich Flash-Speicher keine kurzfristige Erholung und auch für den PC-Markt senkt man die Wachstumserwartungen, will aber dennoch im aktuellen Quartal einen neuen Rekordabsatz bei den PC-Prozessoren erreichen.

Insgesamt geht man aber von einem weiteren Umsatzrückgang um 10 bis 15 Prozent aus. Trifft dies zu, so AMD, werde man einen operativen Verlust schreiben.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. HP 34f Curved Monitor für 389,00€, Acer 32 Zoll Curved Monitor für 222,00€, Seasonic...
  2. (u. a. Star Wars Battlefront 2 für 9,49€, PSN Card 20 Euro für 18,99€)
  3. 769,00€
  4. 239,90€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Minecraft Earth - Gameplay

Minecraft schafft den Sprung in die echte-virtuelle Welt: In Minecraft Earth können Spieler direkt in der Nachbarschaft prächtige Gebäude aus dem Boden stampfen und gegen Skelette kämpfen.

Minecraft Earth - Gameplay Video aufrufen
Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Minecraft Earth angespielt: Die Invasion der Klötzchen
Minecraft Earth angespielt
Die Invasion der Klötzchen

Kämpfe mit Skeletten im Stadtpark, Begegnungen mit Schweinchen im Einkaufszentrum: Golem.de hat Minecraft Earth ausprobiert. Trotz Sammelaspekten hat das AR-Spiel ein ganz anderes Konzept als Pokémon Go - aber spannend ist es ebenfalls.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Minecraft hat 112 Millionen Spieler im Monat
  2. Machine Learning Facebooks KI-Assistent hilft beim Bau von Minecraft-Werken
  3. Nvidia Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

    •  /