Domainmediation und Domainschiedsgericht für de.-Domains

Lösung für Kennzeichenkonflikte bei deutschen Domains?

Auf dem JuraMail-Symposion 2001 in Berlin hielt Rechtsanwalt von Herget ein Referat zum Thema Domainmediation und Domainschiedsgericht, mit denen Domainstreitigkeiten für alle Beteiligten eventuell kostengünstiger und gerechter entschieden werden könnten.

Artikel veröffentlicht am ,

Eine organisierte außergerichtliche Konfliktlösungsstelle für Domainstreitigkeiten fehlt nach Angaben der Beteiligten bislang in Deutschland, insbesondere für die ".de"-Domains. Eine Schiedsstelle hätte den Vorteil der Zeit- und Kostenersparnis gegenüber einem gerichtlichen Verfahren. Die WIPO (World Intellectual Property Organisation) bietet deshalb auch seit rund einem Jahr ein solches Schiedsgerichtsverfahren für internationale Domains an. Für "de"-Domains fehlt eine solche Stelle bislang.

Stellenmarkt
  1. Webentwickler Online-Konfiguratoren (w/m/d)
    EGGER Holzwerkstoffe Brilon GmbH & Co KG, Brilon
  2. Product Owner Cloud Platform (m/w/d) Software Logistics
    ecovium GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
Detailsuche

Angemahnt wird auch das Fehlen einer Domainmediationsstelle, die eine Konfliktregelung durch Konsens ermöglichen könnte und nicht durch Recht oder Macht, wobei sich die Parteien der Entscheidung eines so genannten Mediators - also etwa eines Schiedsrichters - freiwillig unterwerfen. Dabei steht man natürlich dem Problem gegenüber, dass beide Parteien dem Einsatz eines Mediators erst einmal freiwillig zustimmen - dies setzt neben Akzeptanz und Offenheit eventuell auch eine zugesicherte Vertraulichkeit des Vorgangs, über den entschieden werden soll, voraus. Dafür hätte ein solches Mediationsverfahren einen deutlichen Kostenvorteil und vielleicht auch die Möglichkeit für beide Parteien, den Vorgang so ethisch wie möglich entscheiden zu lassen - auch im öffentlichen Verständnis könnten so David-gegen-Goliath-Debakel verhindert werden.

Auf Grund dieser Vorteile sind sowohl die Gründung eines Domainschiedsgerichts als auch einer Domainmediationsstelle für "de"-Streitigkeiten geplant. Interessierte sind eingeladen, an einer vorbereitenden Sitzung zur Gründung einer Gesellschaft für Domainmediation und außergerichtliche Konfliktlösung teilzunehmen. Weitere Informationen gibt es bei Herrn Rechtsanwalt Harald von Herget aus Berlin.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
TADF Technologie
Samsung kauft Cynora in Bruchsal und entlässt alle

Der Cynora-Chef wollte das deutsche Start-up zum Einhorn entwickeln. Nun wurden die Patente und die TADF-Technologie von Samsung für 300 Millionen Dollar gekauft und das Unternehmen zerschlagen.

TADF Technologie: Samsung kauft Cynora in Bruchsal und entlässt alle
Artikel
  1. Brandenburg: DNS:Net-Verteiler wegen Telekom-Werbebanner überhitzt?
    Brandenburg  
    DNS:Net-Verteiler wegen Telekom-Werbebanner überhitzt?

    Bei DNS:Net kam es in dieser Woche bei starker Hitze zu einem Netzausfall in einem Ort. Schuld soll ein Werbebanner der Konkurrenz gewesen sein.

  2. Kryptogeld: Bitcoin wieder unter 20.000 US-Dollar, Fonds vor dem Aus
    Kryptogeld
    Bitcoin wieder unter 20.000 US-Dollar, Fonds vor dem Aus

    Ein Gericht hat die Liquidation von Three Arrows Capital angeordnet. Der Bitcoin sinkt wieder unter die Grenze von 20.000 US-Dollar.

  3. Vodafone: Vantage Towers betreibt Sendestationen mit Wasserstoff
    Vodafone
    Vantage Towers betreibt Sendestationen mit Wasserstoff

    Bei der Entwicklung des Containers mit Wasserstoffmotor sind Erfahrungen aus Einsätzen bei der Flutkatastrophe im Ahrtal eingeflossen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PNY RTX 3080 12GB günstig wie nie: 929€ • MindStar (MSI RX 6700 XT 499€, G.Skill DDR4-3600 32GB 165€, AMD Ryzen 9 5900X 375€) • Nur noch heute: NBB Black Week • Top-TVs bis 53% Rabatt • Top-Gaming-PC mit AMD Ryzen 7 RTX 3070 Ti 1.700€ • Samsung Galaxy S20 FE 5G 128GB 359€ [Werbung]
    •  /