• IT-Karriere:
  • Services:

Digitale Bibliothek widmet sich Kunst und Medizin

Zwei neue CD-ROM-Nachschlagewerke aus dem Verlag Direct Media Publishing

Vom Berliner Verlag Direct Media Publishing gibt es wieder zwei CD-ROM-Umsetzungen zweier bekannter Nachschlagewerke: Zum einen das "Lexikon der Kunst" aus dem Kunstverlag E.A. Seemann und zum anderen die "Illustrierte Geschichte der Medizin" der Andreas u. Andreas Verlagsanstalt.

Artikel veröffentlicht am ,

Lexikon der Kunst
Lexikon der Kunst
Das "Lexikon der Kunst" soll die derzeit umfassendste moderne Enzyklopädie zur Geschichte und Theorie der Kunst sein. Der elektronischen Ausgabe liegt die zwischen 1987 und 1994 erschienene Neubearbeitung des Nachschlagewerks zu Grunde, das in etwa 17.000 Artikeln den aktuellen Erkenntnisstand der internationalen Forschung zusammenfasst. Das Lexikon bietet einen enzyklopädischen Überblick über die Kunst aller Länder und Zeiten von der Steinzeit bis in die Gegenwart. Behandelt werden alle wesentlichen Bereiche der Theorie und Praxis, Geschichte und Gegenwart der bildenden und angewandten Kunst, der Architektur und des Kunsthandwerks, der Fotografie sowie der modernen Industrieformgestaltung. Die Artikel werden durch zahlreiche bibliographische Angaben zur Forschungsliteratur sowie durch eine Reihe von Abbildungen ergänzt.

Stellenmarkt
  1. AKKA Deutschland GmbH, München
  2. WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH, Bremen

Geschichte d. Medizin
Geschichte d. Medizin
Die "Illustrierte Geschichte der Medizin", herausgegeben von Jean-Charles Sournia, Jacques Poulet und Marcel Martiny, beschreibt die Geschichte der Medizin unter Berücksichtigung der Geistes-, Kultur- und Sozialgeschichte. Die CD-ROM basiert auf der sechsbändigen deutschen Buchausgabe von 1986 und enthält mehr als 4.000 Abbildungen des Originals. Der Inhalt der CD vermittelt ein Bild von der Entwicklung der Medizin bei den verschiedenen Völkern und behandelt die Geschichte von bedeutenden Ärzten, medizinischen Disziplinen, von Krankheiten sowie von Einrichtungen und Institutionen. Neben der Medizingeschichte im eigentlichen Sinne wird auch die Geschichte verwandter Disziplinen wie z.B. Pharmazie, Tiermedizin, Homöopathie und Psychoanalyse sowie die Geschichte spezieller Behandlungstechniken (Akupunktur, Radiotherapie) dargestellt. Die historischen Darstellungen werden durch einen lexikalischen Teil ergänzt.

Das "Lexikon der Kunst" (ISBN 3-89853-143-0), Band 43 der Digitalen Bibliothek, ist ab sofort erhältlich und kostet bei Bestellung über den Verlag bis zum 31. August 198,- DM. Der reguläre Preis beträgt 249,- DM. Die "Illustrierte Geschichte der Medizin" (ISBN 3-89853-153-8) erscheint als 53. Band der Digitalen Bibliothek und ist ab sofort für 99,- DM erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 34,99€/49,99€ (mit/ohne Spezialangebote)
  2. (u. a. Acer KG241P 144-Hz-Monitor für 159€)
  3. (aktuell u. a. Mushkin Pilot-E 2 TB für 219,90€ + Versand)
  4. (u. a. GTA 5 - Premium Online Edition für 12,99€ und Devil May Cry 5 für 20,99€)

Folgen Sie uns
       


Minecraft Earth - Gameplay

Minecraft schafft den Sprung in die echte-virtuelle Welt: In Minecraft Earth können Spieler direkt in der Nachbarschaft prächtige Gebäude aus dem Boden stampfen und gegen Skelette kämpfen.

Minecraft Earth - Gameplay Video aufrufen
Mi Note 10 im Hands on: Fünf Kameras, die sich lohnen
Mi Note 10 im Hands on
Fünf Kameras, die sich lohnen

Mit dem Mi Note 10 versucht Xiaomi, der Variabilität von Huaweis Vierfachkameras noch eins draufzusetzen - mit Erfolg: Die Fünffachkamera bietet in fast jeder Situation ein passendes Objektiv, auch die Bildqualität kann sich sehen lassen. Der Preis dafür ist ein recht hohes Gewicht.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  2. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro
  3. Mi Watch Xiaomi bringt Smartwatch mit Apfelgeschmack

Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test: Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen
Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test
Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen

Was passiert, wenn ein 13-Zoll-Notebook ein 15-Zoll-Panel erhält? Es entsteht der Surface Laptop 3. Er ist leicht, sehr gut verarbeitet und hat eine exzellente Tastatur. Das bereitet aber nur Freude, wenn wir die wenigen Anschlüsse und den recht kleinen Akku verkraften können.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Surface Laptop 3 mit 15 Zoll Microsoft könnte achtkernigen Ryzen verbauen

Definitive Editon angespielt: Das Age of Empires 2 für Könige
Definitive Editon angespielt
Das Age of Empires 2 für Könige

Die 27 Einzelspielerkampagnen sollen für rund 200 Stunden Beschäftigung sorgen, dazu kommen Verbesserungen bei der Grafik und Bedienung sowie eine von Grund auf neu programmierte Gegner- oder Begleit-KI: Die Definitive Edition von Age of Empires 2 ist erhältlich.


      •  /