Abo
  • IT-Karriere:

Diablo II - Lord of Destruction : Show-Down des Rollenspiels

Umfangreiches Add-On von Blizzard

Trotz all der berechtigten Kritik, die an Blizzards Rollenspiel-Epos Diablo II geübt wurde, fesselte wohl kaum ein Programm im letzten Jahr so viele Spieler so lange an ihren PC wie die Schlacht gegen den Höllenfürsten. Jetzt ist das seit einiger Zeit angekündigte Add-On Lord of Destruction erhältlich.

Artikel veröffentlicht am ,

Die offensichtlichste Neuerung sticht bereits zum Programmstart ins Auge: Blizzard hat sich die Schelte an der zuletzt maximal möglichen Auflösung von 640 x 480 Pixel zu Herzen genommen und dem Titel nun zumindest 800 x 600 Bildpunkte spendiert. Der Kampf gegen Baal, den Bruder des zuletzt besiegten Diablo, ist also optisch weitaus ansprechender ausgefallen, wenn auch die Diskrepanz zwischen den einmal mehr begeisternden Render-Sequenzen und der doch etwas überholten Spielgrafik immer noch hoch ist.

Inhalt:
  1. Diablo II - Lord of Destruction : Show-Down des Rollenspiels
  2. Diablo II - Lord of Destruction : Show-Down des Rollenspiels

Screenshot #1
Screenshot #1
Zwei neue Charaktere stehen dem Spieler nun zur Verfügung: Auf der einen Seite darf man nun auch in die Rolle eines Druiden schlüpfen, dessen mächtigste Waffe seine Verwandlungsfähigkeit ist - kommt es zum Kampf, kann er die Gestalt eines wilden Tieres annehmen und wird so zur aggressiven Bestie. Die Attentäterin hingegen ist von vorneherein mit einer Reihe mächtiger Kampfkünste ausgestattet und äußerst geschickt im Waffenumgang.

Screenshot #2
Screenshot #2
Auch eine Reihe neuer Monster-Typen wie die stacheligen Baals-Krieger oder die wilden Minotaurus-Dämomen erwarten den mutigen Recken, außerdem gab man sich wirklich Mühe bei der Entwicklung neuer Objekte - Blizzards Ankündigung, mit Tausenden neuen Waffen, Rüstungen und magischen Gegenstände aufzuwarten, darf durchaus ernst genommen werden.

Diablo II - Lord of Destruction : Show-Down des Rollenspiels 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 0,49€
  2. (-71%) 19,99€
  3. 22,99€
  4. (-64%) 35,99€

antihero 03. Sep 2002

nun ja firestorm, ganz so kritisch wie du dem gegenüber stehst bin ich nicht. ich habe...

antihero 03. Sep 2002

nun ja firestorm, ganz so kritisch wie du dem gegenüber stehst bin ich nicht. ich habe...

Firestorm 12. Jul 2001

@ all Habe das spiel auch letztens mal zwischen die finger bekommen und es ausführlich...


Folgen Sie uns
       


E-Trofit elektrifiziert Dieselbusse - Bericht

Die Ingolstädter Firma E-Trofit elektrifiziert Dieselbusse. Golem.de hat sich die Umrüstung vorführen lassen.

E-Trofit elektrifiziert Dieselbusse - Bericht Video aufrufen
Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

Banken: Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT
Banken
Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT

Ob Deutsche Bank, Commerzbank oder DKB: Immer wieder wackeln Server und Anwendungen bei großen Finanzinstituten. Viele Kernbanksysteme sind zu alt für aktuelle Anforderungen. Die Branche sucht nach Auswegen.
Eine Analyse von Manuel Heckel

  1. Bafin Kunden beklagen mehr Störungen beim Online-Banking
  2. PSD2 Giropay soll bald nahezu allen Kunden zur Verfügung stehen
  3. Klarna Der Schrecken der traditionellen Banken

Inside Bill's Brain rezensiert: Nicht nur in Bill Gates' Kopf herrscht Chaos
Inside Bill's Brain rezensiert
Nicht nur in Bill Gates' Kopf herrscht Chaos

Einer der erfolgreichsten Menschen der Welt ist eben auch nur ein Mensch: Die Netflix-Doku Inside Bill's Brain - Decoding Bill Gates zeichnet das teils emotionale Porträt eines introvertierten und schlauen Nerds, schweift aber leider zu oft in die gemeinnützige Arbeit des Microsoft-Gründers ab.
Eine Rezension von Oliver Nickel

  1. Microsoft Netflix bringt dreiteilige Dokumentation über Bill Gates

    •  /