Urversion des Moorhuhn-Spieles wieder zugänglich

Phenomedia veröffentlicht "Mutter aller Moorhuhnspiele"

Während bei der Phenomedia AG momentan am dritten Teil der Moorhuhn-Reihe gearbeitet wird, können Freunde des Federvieh-Shooters zur Überbrückung der Wartezeit mit "Moorhuhn good ol' times" Vorlieb nehmen, dem "Urvater" aller Moorhuhn-Spiele.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Vorläufer der erfolgreichen Moorhuhn-Serie zeigt, wie unscheinbar die Reihe mal angefangen hat - Grafik und Sound scheinen den Anfangstagen der Computer-Spiele zu entstammen. So beschreibt Phenomedia den Titel denn auch selbst ganz passend: "Die Farben sind so frisch wie ein 30 Jahre alter Polaroid-Schnappschuss, die Hintergrundmusik wie von Karl Moik eingespielt."

Wer also vom simplen Ballerprinzip immer noch nicht genug hat, sollte auf der Phenomedia-Seite einen Blick auf den Moorhuhn-Urahn werfen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


bjoern 10. Jul 2001

Wie jetzt? Ein neues Online-Spiel, das angeblich Vorreiter des ersten Offline-Spiels sein...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Apple M2 im Test
Die Revolution ist abgesagt

Der M1 war durchaus ein technisches Meisterstück, der M2 ist "nur" besser - denn auch das Apple Silicon unterliegt den Gesetzen der Physik.
Ein Test von Marc Sauter

Apple M2 im Test: Die Revolution ist abgesagt
Artikel
  1. Galaxy's Edge: Star-Wars-Attraktion im Disneyland fällt täglich aus
    Galaxy's Edge
    Star-Wars-Attraktion im Disneyland fällt täglich aus

    Selbst mit Pioritätsticket warten Gäste mehrere Stunden auf eine Star-Wars-Fahrt. Rise of the Resistance fällt ständig aus.

  2. Vitali Klitschko: Zweifel an Giffeys Deep-Fake-These
    Vitali Klitschko
    Zweifel an Giffeys Deep-Fake-These

    Die Berliner Staatskanzlei spricht von einem Deep Fake beim Gespräch zwischen Bürgermeisterin Franziska Giffey und dem falschen Klitschko. Nun gibt es eine neue These.

  3. Krypto-Winter: Bitpanda entlässt ein Viertel seiner Belegschaft
    Krypto-Winter
    Bitpanda entlässt ein Viertel seiner Belegschaft

    Die Gründer des Wiener Start-ups sprechen von einmaligen Maßnahmen, um durch den Krypto-Winter zu kommen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung SSD 1TB mit Kühlkörper (PS5-komp.) günstig wie nie: 127,73€ • MSI 32" WQHD 165 Hz günstig wie nie: 399€ • Saturn-Fundgrube: Restposten zu Top-Preisen • MindStar (AMD Ryzen 9 5900X 375€, Gigabyte RX 6900 XT 895€) • Samsung Galaxy Watch 4 Classic 46 mm 205€ [Werbung]
    •  /