• IT-Karriere:
  • Services:

Comcast will AT&Ts Kabelgeschäft für 58 Mrd. Dollar kaufen

Comcast will zum weltweit größten Breitbandanbieter werden

Der US-Kabelbetreiber Comcast will das Kabelgeschäft von AT&T übernehmen und damit zum größten Breitbandanbieter der Welt mit etwa 22 Millionen Kunden werden. Das Geschäft hätte ein Volumen von 58 Milliarden US-Dollar.

Artikel veröffentlicht am ,

Dem Angebot zufolge will Comcast 44,5 Milliarden US-Dollar in Aktien zahlen und zudem 13,5 Milliarden US-Dollar Schulden von AT&T übernehmen. Zudem interessiert sich Comcast für die Anteile von AT&T an Time Warner Entertainment, Cablevision und Rainbow Media.

Sollte die Transaktion zustande kommen, hätten die AT&T-Aktionäre am Ende die Mehrheit an dem Unternehmen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 11,49€
  2. (-43%) 22,99€
  3. 23,99€
  4. 4,99€

Randolf Jorberg 09. Jul 2001

Verstehe ich das richtig, dass Comcast damit ein Angebot macht, dass bewirkt, dass...


Folgen Sie uns
       


Galaxy Fold im Test

Das Galaxy Fold ist Samsungs erstes Smartphone mit faltbarem Display. Die Technologie ist spannend, im Alltag nervt uns das ständige Auf- und Zuklappen aber etwas.

Galaxy Fold im Test Video aufrufen
Generationenübergreifend arbeiten: Bloß nicht streiten
Generationenübergreifend arbeiten
Bloß nicht streiten

Passen Generation Silberlocke und Generation Social Media in ein IT-Team? Ganz klar: ja! Wenn sie ihr Wissen teilen, kommt am Ende sogar Besseres heraus. Entscheidend ist die gleiche Wertschätzung beider Altersgruppen und keine Konflikte in den altersgemischten Teams.
Von Peter Ilg

  1. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  2. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  3. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig

Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Faltbares Smartphone Schutzfasern des Galaxy Z Flip möglicherweise wenig wirksam
  2. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  3. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+

Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

    •  /