• IT-Karriere:
  • Services:

ePost: Ein Briefkasten für alle E-Mails

Zugriff auf bislang nicht extern abrufbare Mail-Dienste

Mit einer neuen Lösung präsentiert sich das ePost Portal der Deutschen Post World Net. Ab sofort soll es möglich sein, E-Mails von anderen Providern im ePost Portal abzurufen und dort zu bündeln.

Artikel veröffentlicht am ,

Das würde dem Internet-User zeitintensives Surfen zu seinen einzelnen Postfächern ersparen und gleichzeitig die Online-Kosten reduzieren. Auch die Werbeeinnahmen von Webmailern dürften sich nicht gerade nach oben bewegen.

Stellenmarkt
  1. MEIERHOFER AG, München, Berlin, Leipzig
  2. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen

Bisher unterstützen große Provider wie T-Online, AOL, Hotmail oder Yahoo einen solchen Mail-Transfer nicht. Das sind nach Angaben der Deutschen Post 22 Millionen E-Mail-Accounts, die sich bislang nicht extern abrufen ließen.

Mit dem neuen Angebot braucht lediglich ein "virtueller Briefkasten" vom Nutzer aufgesucht zu werden, um sofort alle Informationen auf einen Blick parat zu haben. Es reichen die Usernamen und Passwörter der anderen E-Mail-Accounts bei der Registrierung aus, um den Service in Gang zu setzen.

Zusammen mit dem Internet-Dienstleister Aventeon hat ePost die technische Lösung geschaffen und den POP3-Zugriff auf diese Anbieter erweitert. Über einen als "Gateway" fungierenden Server werden die E-Mails aus den externen Briefkästen abgeholt. Dieser transferiert die Post dann in einen gesonderten Empfangsordner von ePost.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuelll u. a. Samsung QLED-TVs)
  2. 159€
  3. 29,90€ + 5,99€ Versand bei Vorkasse (Vergleichspreis 39,40€ + Versand)
  4. 159€ + 6,99€ Versand (Bestpreis)

mare 19. Jul 2001

*GGG* Hat ePost eigentlich inzwischen ein Ordner für gesendete E-Mails? Im übrigen kann...

Andreas 07. Jul 2001

Haalloo, mal die Überschrift gelesen: "Zugriff auf bislang nicht extern abrufbare Mail...

webservice harz 07. Jul 2001

Ich gehe davon aus, daß dieser Artikel mehr Werbung für ePost war, als ein fachlich...

Marco Wolfrum 06. Jul 2001

Bei GMX kann man aber nur diejenigen Postfächer abrufen lassen, die auch per Mail...

alexx 06. Jul 2001

ich find es eigentlich eine fette sache, dass man endlich alle email acocunts (auch wenn...


Folgen Sie uns
       


Peloton - Fazit

Im Video stellt Golem.de-Redakteur Peter Steinlechner das Bike+ von Peloton vor. Mit dem Spinning-Rad können Sportler fast schon ein eigenes Fitnessstudio in ihrer Wohnung einrichten.

Peloton - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /