• IT-Karriere:
  • Services:

Auch Aperto/Cell Network Germany am Straucheln?

Laut Ver.di Massen-Entlassungen bei Aperto/Cell

Nach Pixelpark, ID-Media und Kabel New Media muss nun auch mit Cell Network Germany eine weitere Multimedia-Agentur Personal reduzieren. Laut der Technologie-Initiative connexx.av der Gewerkschaft Ver.di sollen alleine bei der Berliner Cellway-Tochter Aperto AG über 50 Prozent der Beschäftigten ihre Arbeitsplätze verlieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei Aperto/Cell Network konnte man sich zum Umfang der Entlassungen allerdings nicht äußern, man wolle den genauen Umfang des Personalabbaus in den kommenden drei Monaten feststellen. Bei der seit 1995 bestehenden Multimedia-Agentur-Tochter Aperto arbeiten 140 Mitarbeiter. Ver.di zufolge würden also 70 Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz verlieren.

Stellenmarkt
  1. Nagel-Group | Kraftverkehr Nagel SE & Co. KG, Berlin, Frankfurt am Main, München, Hamburg
  2. Dynamit Nobel Defence GmbH, Berlin

Wille Batz, Projektmanager des Ver.di-Projektes connexx.av, fordert die Aperto-Geschäftsführung in einer Pressemitteilung auf, "soziale Innovation durch Abschluss eines Sozialplans in Form eines Tarifvertrages zu zeigen". Der Fall aperto AG zeige erneut die Managementschwächen der New-Media- und IT-Branche auf, die ausschließlich auf dem Rücken der Beschäftigten ausgetragen würden: "Wir gestehen der neuen Branche schon größtmögliche Flexibilität zu - aber ein gewisses Maß an sozialer Verantwortung muss dennoch sein", mahnt der Gewerkschafter.

Für ihn sei ansonsten das Werbe-Motto der Aperto AG "Together we create a new beginning" nur noch als makaber und zynisch zu verstehen, zumal einige Beschäftigte schon seit Wochen auf die Auszahlung ihrer Gehälter warten würden.

Cell Network Germany ist die deutsche Tochter der Cell Network AB, Stockholm. Mit laut Aperto-Website 50 Niederlassungen in 13 Ländern und über 2.100 Mitarbeitern zählt Cell Network zu den größten Multimedia-Agenturen Europas.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)

Folgen Sie uns
       


Polestar 2 Probe gefahren

Wir sind mit dem Polestar 2 eine längere Strecke gefahren und waren von dem Elektroauto von Volvo angetan.

Polestar 2 Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /