Abo
  • Services:
Anzeige

Kabel New Media bald zahlungsunfähig?

Multimedia-Unternehmen sucht händeringend nach neuen Investoren

Die Kabel New Media AG hat heute vorsorglich für die gesamte Kabel New Media Gruppe einen Zahlungsstopp veranlasst. Kabel prüft derzeit die Situation, spricht aber nur von einer Erhaltung des gesunden Kerngeschäfts im Interesse der Mitarbeiter, Kunden und Aktionäre. Allerdings schließt man auch die Zahlungsunfähigkeit ausdrücklich nicht aus.

Anzeige

Auf Grund eines zunehmend schwieriger werdenden Marktumfeldes und eines schwachen operativen Geschäfts habe man bereits eine grundlegende Umstrukturierung des Produktions- und Vertriebsprozesses eingeleitet, um auf die geänderten Marktanforderungen zu reagieren. Ziel der Umstrukturierung sei es, ein kosteneffizient und profitabel arbeitendes Unternehmen zu schaffen, das mit Großkunden eine starke Marktposition in Deutschland behaupten kann.

Parallel dazu führte der Vorstand Gespräche mit potenziellen Investoren, um diese an das Unternehmen zu binden und so den erkennbaren zusätzlichen Finanzbedarf sicherzustellen. In der vergangenen Nacht habe aber der aussichtsreichste Beteiligungsinteressent die Gespräche abgebrochen. Der Vorstand der Kabel New Media AG hat parallel zu diesen Verhandlungen die Geschäfts- und Finanzlage der Kabel New Media Gruppe intensiv erörtert und heute vorsorglich per sofort für die gesamte Kabel New Media Gruppe einen Zahlungsstopp veranlasst.

Derzeit werden noch weitere Gespräche mit weiteren potenziellen Geldgebern und Investoren geführt. Sollten diese Gespräche nicht zu einem Erfolg führen, droht aus heutiger Sicht die Zahlungsunfähigkeit, so Kabel New Media.


eye home zur Startseite
Larsinator 01. Jul 2001

Ist ja verwunderlich, daß auf der Homepage von Kabeln New Media (www.kabel.de) so viele...

Kater Pebel 30. Jun 2001

Peter Kabel geht es besser als seiner Firma Der "Entrepreneur des Jahres 2000", Peter...

Peter Derb 29. Jun 2001

Ist das hier das Golem-Forum oder das schwarze Brett für PP? Scheints dass du dir da...

braindead 29. Jun 2001

nachlauf... Pixelpark in Verhandlungen mit IBM? (gatrixx) Wie gatrixx aus gut...

braindead 29. Jun 2001

Das Chaos bei Pixelpark ist aber noch viel groesser, ... was hat das chaos bei pixelpark...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. INSYS MICROELECTRONICS GmbH, Regensburg
  2. Abrechnungszentrum Emmendingen, Emmendingen
  3. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  4. dSPACE GmbH, Paderborn


Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,99€ (Einführungsedition nur für begrenzte Zeit verfügbar!) - Aktuell nicht bestellbar...
  2. (u. a. Tomb Raider 9,99€ und Command & Conquer The Ultimate Collection 14,99€)
  3. 189€ + 3,99€ Versand (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       

  1. Windows 10

    Microsoft will auf Zwangsupdates verzichten

  2. Brio 4K Streaming Edition

    Logitech-Kamera für Lets-Player und andere Streamer

  3. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  4. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  5. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  6. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  7. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  8. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  9. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  10. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: Danke, alte Arbeitswelt!

    picaschaf | 05:51

  2. Re: Ich habe dutzende solcher gefälschten Konten...

    DY | 05:40

  3. Re: Wer hat's erfunden?

    recluce | 05:30

  4. Re: Kein uPlay Haltung ... Umsatz

    narfomat | 05:10

  5. Re: Und wenn selbst die hippste App nicht mehr hilft,

    wo.ist.der... | 03:52


  1. 18:04

  2. 17:49

  3. 16:30

  4. 16:01

  5. 15:54

  6. 14:54

  7. 14:42

  8. 14:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel