• IT-Karriere:
  • Services:

Nokia und F5 Networks schließen Allianz

Nokia unterzeichnet OEM-Vertrag über iTCM-Produkte und beteiligt sich

Nokia und F5 Networks, ein Hersteller im Bereich Internet Traffic und Content-Management-Lösungen, gaben den Abschluss einer umfassenden strategischen Allianz bekannt. Sie umfasst die Zusammenarbeit bei Produkten, Vertriebswegen, neuen Technologien und Entwicklungsaktivitäten beider Unternehmen. Ziel ist es, sowohl Industrieunternehmen als auch Kunden von Managed Service Providern effiziente Lösungen für das Management und die Überwachung der Internetsicherheit sowie des Network-Traffic zu bieten.

Artikel veröffentlicht am ,

Nokia Internet Communications unterzeichnete im Rahmen der Vereinbarung eine zweijährige OEM-Lizenz und ein Reseller-Abkommen für alle iTCM-Produkte von F5 Networks. Nokias Portfolio für Internetsicherheit wird um die Produkte von F5 Networks erweitert.

Stellenmarkt
  1. PHOENIX Pharmahandel GmbH & Co KG, Mannheim
  2. Hottgenroth Software GmbH & Co. KG, Köln

In den nächsten sechs Monaten werden Nokia und F5 Networks darüber hinaus gemeinsame Entwicklungsaktivitäten definieren und umsetzen. Der Hauptfokus der Zusammenarbeit in diesem Bereich liegt auf sicheren Netzwerkmanagement-Lösungen sowie der Integration von F5 Networks iControl und den Anwendungen der iTCM-Technologien für mobile Infrastrukturen und mobile Content-Delivery-Applikationen.

Nokia übernimmt einen Aktien-Anteil in Höhe von 10 Prozent von F5 Networks, verbunden mit der Option, zusätzliche 10 Prozent zu erwerben. Außerdem kann Nokia ein Mitglied für das Board of Directors von F5 Networks nominieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)

Folgen Sie uns
       


Monster Hunter Rise - Fazit

Das nur für Nintendo Switch (und später für PC) verfügbare Monster Hunter Rise schickt Spieler ins alte Japan.

Monster Hunter Rise - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /