Abo
  • Services:
Anzeige

Neuer Studiengang IT-Management in Minden

Studiengang ist modular aufgebaut

Das Euro-Business-College baut in Minden einen neuen Studiengang im Bereich internationales IT-Management auf. Ab Oktober können sich 26 Studentinnen und Studenten in drei Jahren zu IT-Consultants ausbilden lassen. Mit dem neuen Studiengang hat das Euro-Business-College in enger Zusammenarbeit mit dem Softwarehaus AMADEE einen Studiengang entwickelt, der den Anforderungen des hochspezialisierten Arbeitsmarktes gerecht wird.

Anzeige

Das Angebot, dessen Einschreibefrist jetzt anläuft, richtet sich an international orientierte Interessenten. Die zukünftigen Spezialisten werden intensiv in den Bereichen Programmierung, Gestaltung und Design von Programmen sowie deren Vernetzung geschult. Sie müssen darüber hinaus auch in der Lage sein, persönlich zu kommunizieren, da sie das Bindeglied zwischen den verschiedenen Unternehmen und Personen sind. Deshalb bedarf es einer soliden Sprach-, IT-, Wirtschafts- und Managementausbildung. Zudem gehören Kenntnisse des E-Commerce und des E-Business zum Lehrplan.

Die Euro-Business-Colleges bieten mit IT-Management einen Studiengang an, der in enger Anbindung an die Praxis in den entsprechenden Betrieben durchgeführt wird und der einen erheblichen Anteil praktischer Ausbildung und Umsetzung beinhaltet. Gleichzeitig sollen die Absolventen befähigt werden, international zu agieren und Führungspositionen in Unternehmen dieser Branche zu übernehmen. Neben den langen Praxisphasen gehört ein integriertes Auslandsstudium zum Angebot, das mit einem Bachelor in Administration and Management abschließt.

Der Studiengang ist modular aufgebaut und ermöglicht den Studenten schnelle Fortschritte. Schon nach den ersten drei Trimestern sind die Studenten in der Lage, Projektarbeiten zu erstellen und dadurch fachliche Kompetenz in den Firmen zu erlangen. Gleichzeitig lernen sie das Arbeiten im Team und erhalten somit einen frühzeitigen Praxisbezug. Den hohen internationalen Wert erhält der Studiengang durch die herausragende Sprachkompetenz, die von den Studenten erlangt wird und durch seinen ausländischen akademischen Grad, der in der EU anerkannt ist. Besonders attraktiv ist neben diesem internationalen Aspekt die Tatsache, dass neben der reinen Fachkompetenz auch eine umfassende Führungskompetenz vermittelt wird. Das Studium am Euro-Business-College ist gebührenpflichtig, die Kosten hierfür belaufen sich auf monatlich 1.195,- DM.

Das Softwarehaus AMADEE sieht das Engagement mit dem Euro-Business-College als eine langfristige Partnerschaft und will für die Studenten zum einen Praktikumplätze anbieten, zum anderen schreibt die Firma ein Stipendium für einen Bewerber mit besonderen Leistungen im Bereich der Softwareentwicklung aus.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Erlangen
  2. über Hays AG, Dessau
  3. Evangelische Kirche in Deutschland (EKD), Hannover
  4. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  2. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  3. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  4. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  5. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  6. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  7. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  8. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  9. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  10. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Datentransfer in USA EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  1. Geklärt: Falsche Schlussfolgerungen?

    DerDy | 13.12. 23:55

  2. Re: Warum den Boot-Vorgang so kompliziert machen?

    daydreamer42 | 13.12. 23:53

  3. Re: Umverteilung

    nf1n1ty | 13.12. 23:52

  4. Dann verwenden die hoffentlich keine Extrastärke...

    attitudinized | 13.12. 23:47

  5. Habe ich dann 0,00005 GB/s?

    Unitymedianutzer | 13.12. 23:46


  1. 17:01

  2. 16:38

  3. 16:00

  4. 15:29

  5. 15:16

  6. 14:50

  7. 14:25

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel