Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Half Life Blue Shift - Legenden sterben nie

Weitere Fortsetzung des legendären Ego-Shooters

Opposing Force, Counterstrike, Gunman Chronicles, Team Fortress - die Liste der Half-Life-Fortsetzungen und -Abwandlungen ist mittlerweile so lang, dass man schon mal leicht den Überblick verliert. Mit Blue Shift erhält der populäre Ego-Shooter nun eine weitere Quasi-Fortsetzung, die einmal mehr die spielerischen Qualitäten der Half-Life-Reihe offenbart.

Anzeige

Inhaltlich ist Blue Shift eng an das erste, originäre Half-Life angelehnt: Wieder einmal kehrt man als Spieler in die Forschungseinrichtung Black Mesa zurück, wieder einmal hat ein misslungenes Experiment verheerende Auswirkungen. Allerdings übernimmt man diesmal nicht die Rolle des Wissenschaftlers Gordon Freeman, sondern schlüpft stattdessen in die Uniform des Sicherheitsbeamten Barney, um so dem bisher eher blass gebliebenen Stand der Security-Leute die ihm gebührende Aufmerksamkeit zukommen zu lassen.

Screenshot #1
Screenshot #1
Natürlich sieht Black Mesa dabei immer noch so aus wie vor etwas mehr als zwei Jahren bei Veröffentlichung von Half-Life, nun sind aber zusätzliche Räume, Schächte und Kanäle zugänglich, die bisher unentdeckt oder versperrt waren. Am prinzipiellen Spielablauf hat sich ebenfalls nichts geändert - die süchtig machende Kombination aus Action und Knobeleien vermag immer noch wie am ersten Tag zu fesseln.

Screenshot #2
Screenshot #2
Und auch die Schock- und Grusel-Momente haben nichts von ihrer Faszination eingebüßt: Wer etwa, nachdem der Strom ausgefallen ist, durch ein komplett finsteres Gewölbe streifen muss und außer dem bedrohlichen Ruf übler Monstren nichts um sich herum erkennt, muss schon über starke Nerven verfügen, um nicht laut aufzuschreien, sobald ein Gegner ihm ins Gesicht springt.

Spieletest: Half Life Blue Shift - Legenden sterben nie 

eye home zur Startseite
der kleine boss 10. Aug 2013

lol da waren game-addons noch was ordentlixhes und kein DLC-gedöns bei dem man jede...

duckiente 15. Jun 2003

Habe us Version. Da sind irgendwie noch die alten HL-Waffen drin nix HD-Pack! Warum?

PARA 12. Aug 2001

Habe dei US-Version 4.0, 1.0.0.0.; welche mit Bugs nur so vollgestopft ist. Die...

Michael Jaekel 02. Jul 2001

Ich frage mich wie oft Sierra noch erweiterungen für dieses Alte Spiel mit dieser...

crank 30. Jun 2001

OF ist trotzdem kein multiplayer only add-on. und genau das habe ich gesagt. und genau da...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. access KellyOCG GmbH, deutschlandweit
  2. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Dortmund
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 27,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 1 Monat für 1€

Folgen Sie uns
       

  1. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  2. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  3. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  4. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  5. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  6. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  7. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  8. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  9. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  10. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: bei mir genau umgekehrt ...

    dirk_hamm | 04:37

  2. Re: Der naechste aufgekochte Zombie

    bernstein | 03:46

  3. Re: Das wird den privaten Medienkonzeren aber stinken

    mambokurt | 03:30

  4. Re: Ich will möglichst viele Quellen nutzen können!

    mambokurt | 03:25

  5. Re: Edge GUI extrem Langsam seit 1709

    Baertiger1980 | 03:19


  1. 22:38

  2. 18:00

  3. 17:47

  4. 16:54

  5. 16:10

  6. 15:50

  7. 15:05

  8. 14:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel