Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Schizm + Ballonfahrt-Gewinnspiel

Adventure mit Spielfilmambitionen

Schon einige Entwicklerteams haben sich daran versucht, ein Computerspiel mit Spielfilmcharakter zu entwerfen, zumeist jedoch mit eher mäßigem Erfolg. Infogrames und Brightstar veröffentlichen mit Schizm nun ein futuristisches Adventure, das der Atmosphäre eines Kinofilmes schon recht nahe kommt.

Als Spieler wird man dabei in das Jahr 2083 versetzt. Der Planet Argilus, soeben von den Menschen entdeckt, stellt die Wissenschaftler vor ein Rätsel: Obwohl sich ganze Städte und Siedlungen auf der Planetenoberfläche befinden und Anzeichen für eine höher entwickelte Zivilisation geben, fehlt von den Einwohnern jede Spur. Offensichtlich wurden die Häuser fluchtartig verlassen, denn die meisten Türen sind unverschlossen, zudem stehen angebrochene Speisen herum - aber was ist der Grund für die plötzliche Entvölkerung?

Anzeige

Screenshot #1
Screenshot #1
Um das Geheimnis zu lüften, wird ein Team aus zwei Forschern nach Argilus entsandt, das allerdings beim Anflug auf den Planeten massive Probleme mit dem eigenen Schiff bekommt und schließlich zur Notlandung gezwungen ist. Da die beiden Insassen sich bei dieser Aktion aus den Augen verlieren und auch sämtliche Kommunikationssysteme ausfallen, sind sie bei der Suche nach dem Ursprung der mysteriösen Vorgänge zunächst auf sich alleine gestellt.

Screenshot #2
Screenshot #2
Von nun an liegt es in der Hand des Spielers, Argilus zu ergründen. Dabei darf, auch während des Spieles, ständig zwischen den beiden unabhängig voneinander gelandeten Protagonisten gewählt werden - kommt man an einer Stelle im Spiel nicht weiter, kann man also mit der anderen Person versuchen, neue Hinweise zu finden. Wer sich allerdings zu Beginn gegen die mehr als 3 GB große Vollinstallation entschieden hat und nur mit der Minimal-Installation spielt, hat hier schon Grund zur Kritik: Bei jedem Wechsel zwischen den Spielfiguren muss auch eine der insgesamt fünf CDs ausgetauscht werden - da überlegt man sich vorher schon recht gut, ob man wirklich wechseln muss oder es nicht lieber bleiben lässt.

Spieletest: Schizm + Ballonfahrt-Gewinnspiel 

eye home zur Startseite
Matthias 06. Jun 2003

Dem Kommentar kann ich nur zustimmen!!

Gehn 29. Jun 2001

Auch ich habe Schizm gespielt. Das Gameplay des Spiels, der Sound und die Athmosphäre...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. EidosMedia GmbH, Frankfurt am Main
  2. über Hays AG, Berlin
  3. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning
  4. Zweckverband Kommunales Rechenzentrum Niederrhein (KRZN), Kamp-Lintfort


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. Matebook X Pro im Hands on

    Huaweis Notebook kommt mit Nvidia-Grafikkarte

  2. Apple

    iTunes Store sperrt alte Geräte und Betriebssysteme aus

  3. Alcatel 1T

    Oreo-Tablet mit 7-Display kostet 70 Euro

  4. Notebook und Tablets

    Huawei stellt neues Matebook und Mediapads vor

  5. V30S Thinq

    LG zeigt sein erstes Thinq-Smartphone

  6. MWC

    Nokia erwartet 5G-Netze bereits in diesem Jahr

  7. Incident Response

    Social Engineering funktioniert als Angriffsvektor weiterhin

  8. Börsengang

    AWS-Verzicht spart Dropbox Millionen US-Dollar

  9. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  10. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Re: 11 Jahre Support ...

    Crossfire579 | 17:04

  2. Re: Das sagt eine Schlange auch

    teenriot* | 16:59

  3. Obszön

    L_Starkiller | 16:53

  4. Nur noch mieten?

    xomox | 16:36

  5. Kulturelle Unterschiede

    pica | 16:25


  1. 16:41

  2. 15:30

  3. 15:00

  4. 14:30

  5. 14:18

  6. 14:08

  7. 12:11

  8. 10:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel