Abo
  • Services:

Spieletest: Schizm + Ballonfahrt-Gewinnspiel

Adventure mit Spielfilmambitionen

Schon einige Entwicklerteams haben sich daran versucht, ein Computerspiel mit Spielfilmcharakter zu entwerfen, zumeist jedoch mit eher mäßigem Erfolg. Infogrames und Brightstar veröffentlichen mit Schizm nun ein futuristisches Adventure, das der Atmosphäre eines Kinofilmes schon recht nahe kommt.

Artikel veröffentlicht am ,

Als Spieler wird man dabei in das Jahr 2083 versetzt. Der Planet Argilus, soeben von den Menschen entdeckt, stellt die Wissenschaftler vor ein Rätsel: Obwohl sich ganze Städte und Siedlungen auf der Planetenoberfläche befinden und Anzeichen für eine höher entwickelte Zivilisation geben, fehlt von den Einwohnern jede Spur. Offensichtlich wurden die Häuser fluchtartig verlassen, denn die meisten Türen sind unverschlossen, zudem stehen angebrochene Speisen herum - aber was ist der Grund für die plötzliche Entvölkerung?

Screenshot #1
Screenshot #1
Um das Geheimnis zu lüften, wird ein Team aus zwei Forschern nach Argilus entsandt, das allerdings beim Anflug auf den Planeten massive Probleme mit dem eigenen Schiff bekommt und schließlich zur Notlandung gezwungen ist. Da die beiden Insassen sich bei dieser Aktion aus den Augen verlieren und auch sämtliche Kommunikationssysteme ausfallen, sind sie bei der Suche nach dem Ursprung der mysteriösen Vorgänge zunächst auf sich alleine gestellt.

Screenshot #2
Screenshot #2
Von nun an liegt es in der Hand des Spielers, Argilus zu ergründen. Dabei darf, auch während des Spieles, ständig zwischen den beiden unabhängig voneinander gelandeten Protagonisten gewählt werden - kommt man an einer Stelle im Spiel nicht weiter, kann man also mit der anderen Person versuchen, neue Hinweise zu finden. Wer sich allerdings zu Beginn gegen die mehr als 3 GB große Vollinstallation entschieden hat und nur mit der Minimal-Installation spielt, hat hier schon Grund zur Kritik: Bei jedem Wechsel zwischen den Spielfiguren muss auch eine der insgesamt fünf CDs ausgetauscht werden - da überlegt man sich vorher schon recht gut, ob man wirklich wechseln muss oder es nicht lieber bleiben lässt.

Spieletest: Schizm + Ballonfahrt-Gewinnspiel 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 4,99€
  2. (bei PCs, Monitoren, Equipment & Co. sparen)
  3. 99,90€ statt 124,90€
  4. 149,90€ statt 179,90€

Matthias 06. Jun 2003

Dem Kommentar kann ich nur zustimmen!!

Gehn 29. Jun 2001

Auch ich habe Schizm gespielt. Das Gameplay des Spiels, der Sound und die Athmosphäre...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Note 9 - Hands On

Samsung hat das neue Galaxy Note 9 vorgestellt. Wir konnten uns das Smartphone vor der Vorstellung bereits anschauen.

Samsung Galaxy Note 9 - Hands On Video aufrufen
Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden
  2. Landspace Chinesisches Raumfahrtunternehmen kündigt Raketenstart an
  3. Raumfahrt @Astro_Alex musiziert mit Kraftwerk

IMHO: Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
IMHO
Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime

Es könnte alles so schön sein abseits vom klassischen Fernsehen. Netflix und Amazon Prime bieten modernes Encoding, 4K-Auflösung, HDR-Farben und -Lichter, flüssige Kamerafahrten wie im Kino - leider nur in der Theorie, denn sie bringen es nicht zum Kunden.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. IMHO Ein Lob für Twitter und Github
  2. Linux Mit Ignoranz gegen die GPL
  3. Sicherheit Tag der unsinnigen Passwort-Ratschläge

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Parker Solar Probe Sonnen-Sonde der Nasa erfolgreich gestartet
  2. Parker Solar Probe Nasa verschiebt Start seiner Sonnen-Sonde
  3. Raumfahrt Die neuen Astronauten für SpaceX und Boeing

    •  /