Sony senkt Preis der PlayStation 2

Preisreduzierung gilt zunächst nur für Japan

Nachdem bereits seit längerem Spekulationen über eine Preissenkung der PlayStation 2 kursierten, gab nun zumindest die japanische Division von Sony Computer Entertainment die Reduzierung des Verkaufspreises der Spielekonsole bekannt.

Artikel veröffentlicht am ,

Demnach wird die PlayStation 2 in Japan ab sofort für 35,000 Yen (ca. 639 DM) erhältlich sein. Bisher lag der offizielle Verkaufspreis bei 39,800 Yen (ca. 726 DM). Japanische Preisangaben verstehen sich zzgl. fünf Prozent Mehrwertsteuer. Ab welchem Zeitpunkt auch Kunden in Europa und Nordamerika mit einer ähnlichen Preissenkung rechnen können, wurde nicht bekannt gegeben.

Sony reagiert mit diesem Schritt auf die bevorstehende Konkurrenz in Form der Xbox und des GameCube. Beide Konsolen werden in den USA und in Japan im Herbst dieses Jahres auf den Markt gebracht, wobei die Xbox mit einem Verkaufspreis von 299,- US-Dollar in etwa so teuer ist wie die PlayStation 2 vor der Preissenkung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Cecil Breiter 05. Jan 2003

Will the DVD Region X change my DVD to all region with out doing any change internally.

sub-zero 09. Jul 2002

ICH GRÜßE ERSMAL ALLE PLAYSTION FANS ICH KRIEG DIE PLAYSTATION II SOWIESO BALD ENTWEDER...

René 27. Sep 2001

Just for Info: Ab 28.09. kostet der verkappte DVD-Player mit Zusatzfunktion einer...

Daniel 22. Aug 2001

Aber das ist doch ein Witz! Die Konsolenpreise sind ja der Hammer. Man erzählte mir das...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Studie VW ID.Aero vorgestellt
Elektrischer Passat soll 620 km weit kommen

Nach der elektrischen Kompaktklasse und SUVs legt VW nun mit einer Limousine nach. Die Studie ID.Aero erinnert sehr stark an ein Verbrennermodell.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Studie VW ID.Aero vorgestellt: Elektrischer Passat soll 620 km weit kommen
Artikel
  1. Klima-Ticket: Bund plant Nachfolger vom Neun-Euro-Ticket
    Klima-Ticket
    Bund plant Nachfolger vom Neun-Euro-Ticket

    Das Neun-Euro-Ticket könnte als Klimaticket weiterlaufen. Das geht aus einem Vorschlag für ein neues Klimaschutzsofortprogramm hervor.

  2. Vitali Klitschko: Zweifel an Giffeys Deepfake-These
    Vitali Klitschko
    Zweifel an Giffeys Deepfake-These

    Die Berliner Staatskanzlei spricht von einem Deepfake beim Gespräch zwischen Bürgermeisterin Franziska Giffey und dem falschen Klitschko. Nun gibt es eine neue These.

  3. E-Parktower: Die Ladelösung nach dem Paternoster-Prinzip
    E-Parktower
    Die Ladelösung nach dem Paternoster-Prinzip

    Um eine ausreichende Ladeinfrastruktur für Elektroautos aufzubauen, könnten auch unkonventionelle Lösungen hilfreich sein.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung SSD 1TB mit Kühlkörper (PS5-komp.) günstig wie nie: 127,73€ • MSI 32" WQHD 165 Hz günstig wie nie: 399€ • Saturn-Fundgrube: Restposten zu Top-Preisen • MindStar (AMD Ryzen 9 5900X 375€, Gigabyte RX 6900 XT 895€) • Samsung Galaxy Watch 4 Classic 46 mm 205€ [Werbung]
    •  /