Abo
  • IT-Karriere:

Outlook 2001 für MacOS kostenlos zum Download

Erste Outlook-Version für den MacOS erhältlich

Anders als für die Windows-Plattform bietet Microsoft das PIM-Programm Outlook 2001 für MacOS ab sofort kostenlos zum Download an. Das Programm ermöglicht den Zugriff und Datenaustausch über Microsoft Exchange Server auch mit der Windows-Plattform.

Artikel veröffentlicht am ,

Über einen Exchange Server können jetzt Mac-Anwender mit Outlook 2001 auf gemeinsam genutzte Kontakte, Dateien oder Termine zugreifen und auch den Kalender anderer Benutzer einsehen. Damit ist die Firmenkommunikation über einen Exchange Server nicht mehr nur auf die Windows-Plattform beschränkt, sondern steht auch Mac-Anwendern zur Verfügung.

Stellenmarkt
  1. GHM Gesellschaft für Handwerksmessen mbH, München
  2. ITEOS, Karlsruhe

Dazu verwendet Outlook 2001 für MacOS das gleiche Datenformat wie die Windows-Version und enthält auch die gleichen Funktionen. Durch Anpassungen an das Apple-Betriebssystem enthält die Mac-Variante einige zusätzliche Optionen, wie etwa eine Installation per Drag-and-Drop. Zur sicheren Verwahrung von Kennwörtern und Geheimzahlen verwendet Outlook die Keychain-Unterstützung. Außerdem wurde die Oberfläche so gestaltet, dass sie sich gut in die MacOS-Umgebung einbinden soll.

Die Outlook-Version für MacOS löst damit aber nicht die im Office-Paket enthaltene PIM-Anwendung Entourage ab, die weiterhin Bestandteil des Office-Pakets bleiben wird. Schließlich besitzt Outlook 2001 auch keinen POP3- oder IMAP-Zugang, wofür Entourage oder Outlook Express verwendet werden muss.

Outlook 2001 für MacOS ist ab sofort in deutscher Sprache erhältlich und kann kostenlos vom Microsoft-Server heruntergeladen werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-70%) 14,99€
  2. 49,94€
  3. (-77%) 11,50€
  4. 50,99€

alexander Watanabe 13. Aug 2006

Hallo Sandra, hast du rat für outlook am mac?

Sandra 29. Jun 2001

Ich hab mich schon so gefreut, und dann muss ich heute morgen sehen, dass dafür ja der...

Rossi 28. Jun 2001

...nur leider funktioniert das ganze nicht ohne Exchange - eine echte Ablösung für 5er...


Folgen Sie uns
       


Zenbook Pro Duo - Hands on

Braucht man das? Gut aussehen tut das Zenbook Pro Duo jedenfalls.

Zenbook Pro Duo - Hands on Video aufrufen
Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
Raumfahrt
Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.


    Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
    Erneuerbare Energien
    Die Energiewende braucht Wasserstoff

    Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
    Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

    1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
    2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
    3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

    Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
    Erasure Coding
    Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

    In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
    Eine Analyse von Oliver Nickel

    1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
    2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

      •  /