Abo
  • Services:
Anzeige

Euric bietet CompactFlash-Cards bis 640 Mbyte an

Auch in Extremumgebungen große Speicherkapazitäten

Die Euric AG liefert ab sofort CompactFlash-Cards mit Kapazitäten von bis zu 640 MByte. Die Speicherkarten sind nicht nur für Arbeitstemperaturen von -40 Grad bis zu 125 Grad geeignet, sondern arbeiten auch mit den meisten Betriebssystemen zusammen. Die Karten unterstützen durchschnittliche Schreibgeschwindigkeiten von 2,1 MBit pro Sekunde.

Anzeige

Die CompactFlash-Karten basieren auf einem in 0,18-Mikron-Prozesstechnik gefertigten Multi-Level-Cell-(MLC-)1-GBit-AND-Flash-Halbleiter-IC von Hitachi sowie den Controller-, Design- und Packaging-Techniken von Pretec. Sie verfügen über einen integrierten ATA-Controller, der sowohl die Schnittstellenprotokolle, Datenspeicherung und -wiederherstellung als auch die Taktgenerierung und das Power-Management überwacht. Diagnoseroutinen und ein ECC-Fehlerkorrektur-Algorithmus sollen für eine hohe Datensicherheit sorgen. Die Karten arbeiten mit einer Versorgungsspannung von wahlweise 3,3V oder 5V.

"Die CompactFlash-Cards sind gerade für Applikationen, bei denen es besonders auf portable, schnelle und zuverlässige Speicherung großer Datenmengen unter rauen industriellen Umgebungsbedingungen ankommt, die ideale Lösung", kommentierte Marco Gerber, Marketing- und Vertriebsleiter der euric AG. "Neben den Industrieversionen bieten wir aber auch Modelle für den kommerziellen Einsatz in Palmtops, Digitalkameras, etc."

CompactFlash-Karten sind auf Grund des erlaubten Betriebs-Temperaturbereichs, ihrer mittlerweile recht hohen Speicherkapazität und ihrer niedrigen Stromaufnahme prädestiniert für mobile Anwendungen im industriellen Bereich. Dazu gehören Test- und Messtechnikausrüstungen, medizinische Instrumente, Lastkraftwagen sowie Flugzeuge. Ein weiterer Vorzug der CompactFlash-Karten ist eine bis zu 25 Prozent schnellere Zugriffszeit als bei rotierenden Speichern.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  2. Ruhrbahn GmbH, Essen
  3. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  4. über Jobware Personalberatung, Düsseldorf


Anzeige
Top-Angebote
  1. 349,00€ (bitte nach unten scrollen)
  2. (u. a. Ghost Recon Wildlands 26,99€, GTA 5 24,99€, Rainbox Six Siege 17,99€, Urban Empire 9...
  3. 44,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  2. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  3. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  4. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  5. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  6. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  7. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  8. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier

  9. Grundversorgung

    Telekom baut auch noch mit Kupfer aus

  10. Playerunknown's Battlegrounds

    Pubg-Schöpfer fordert besseren Schutz vor Klonen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

  1. Re: Also kein Problem

    thinksimple | 17:12

  2. Re: Es gab doch schon vorher Spiele mit dem...

    AnonymerHH | 17:08

  3. Re: Bisher 700000 Menschen sagen "danke Staat".

    christian... | 17:07

  4. Re: Much wow

    AnonymerHH | 17:05

  5. Fehlerquote (False Positives) bei rund 0,3 Prozent

    GAK | 17:05


  1. 16:17

  2. 15:50

  3. 15:25

  4. 15:04

  5. 14:22

  6. 13:00

  7. 12:41

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel