Abo
  • Services:

Konverter zur Infrarot-Steuerung des PCs

TwinIR übersetzt Fernbedienungssignale nach IrDA

Die Aachener Firma Becker & Partner bringt mit TwinIR Ende August einen Konverter auf den Markt, womit sich PCs mit einer herkömmlichen Infrarotfernbedienung steuern lassen. Dazu muss der PC bereits eine IrDA-Schnittstelle besitzen.

Artikel veröffentlicht am ,

TwinIR
TwinIR
TwinIR ergänzt einen Infrarot-Empfänger um Programmiermöglichkeiten, so dass beliebige Applikationen damit auf dem PC steuerbar sein sollen. Die eigentliche PC-Steuerung übernimmt dann eine handelsübliche Fernbedienung aus der Unterhaltungselektronik, sei es nun der Infrarotgeber für den Fernseher oder die HiFi-Anlage. Die gebräuchlichsten Fernbedienungstypen werden von TwinIR unterstützt.

Stellenmarkt
  1. Bayerisches Rotes Kreuz, München
  2. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf, Köln, Hagen

Der TwinIR-Konverter empfängt die Infrarot-Signale von der Fernbedienung und wandelt sie in für IrDA-Schnittstellen erkennbare Daten um. Welche Funktion ein Tastendruck ausführen soll, definiert man über Makros mit der mitgelieferten Software Chipy PassGuard.

Der TwinIR-Konverter eignet sich für PC-Besitzer, die bequem vom Sofa aus die CD-Wiedergabe beeinflussen, Präsentationen vorführen oder in DVDs navigieren wollen, ohne dazu direkt an Tastatur und Maus zu sitzen.

Der IR-Konverter TwinIR soll ab Ende August zum Preis von 89,- DM in den Handel kommen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 35,99€
  2. bei ubisoft.com
  3. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  4. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Helmut Sailer 29. Jun 2001

Hallo! Ich kenne ein ct-Projekt namens "irDEO". Schon ein paar Jahre alt, aber immer noch...

Mihi 29. Jun 2001

Weis niemad hiezu eine Url oder die Ausgabennummer der c't in der das erschienen ist...

Jim Beam 28. Jun 2001

den Konverter gabs schon mal kostenlos zum selberstricken in der c't. Software is like...


Folgen Sie uns
       


Gemini PDA - Test

Ein PDA im Jahr 2018? Im Test sind wir nicht restlos überzeugt - was vor allem an der Gerätegattung selber liegt.

Gemini PDA - Test Video aufrufen
Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    Sony: Ein Kuss und viele Tode
    Sony
    Ein Kuss und viele Tode

    E3 2018 Mit einem zärtlichen Moment in The Last of Us 2 hat Sony sein Media Briefing eröffnet - danach gab es teils blutrünstiges Gameplay plus Rätselraten um Death Stranding von Hideo Kojima.
    Ein Bericht von Peter Steinlechner

    1. Nintendo Kein wirklich neues Smash und Fire Emblem statt Metroid
    2. Ubisoft Action in Griechenland und Washington DC
    3. Bethesda Wolfensteins Töchter und die Zukunft von The Elder Scrolls

      •  /