• IT-Karriere:
  • Services:

Tiscali startet Internetzugang über Zweiwege-Satelliten

Breitband-Internet für ganz Europa

Tiscali und Gilat Satellite wollen gemeinsam einen Breitband-Internet-Service über Zweiwege-Satelliten anbieten. Der Service wird in ganz Europa einen stets online geschalteten Internetzugang mit hoher Übertragungsgeschwindigkeit für Konsumenten und Small-Office/Home-Office-(SOHO-)Anwender anbieten.

Artikel veröffentlicht am ,

Tiscali hat bereits bei einer ausgewählten Zahl von Nutzern mit einer Testphase des neuen Internetservice über Zweiwege-Satelliten begonnen und erwartet den kommerziellen Start für den Herbst. Bis Ende des Jahres soll der Dienst in ganz Europa verfügbar sein.

Stellenmarkt
  1. Basler Versicherungen, Bad Homburg
  2. Hays AG, Stuttgart

Tiscali erwartet mit dem neuen Service, Nutzern in Europa eine im Vergleich zum normalen Modem bis zu zehnmal höhere Zugriffsgeschwindigkeit im Internet anbieten zu können. Eine Telefonleitung ist dabei nicht notwendig. Der Service soll auch für kleine lokale Netzwerke verfügbar sein.

Allerdings sieht Tiscali in dem Dienst in erster Linie ein Komplementärangebot zu DSL, da dieses nicht flächendeckend verfügbar ist. Preise nannte man noch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Rincewind 28. Jun 2001

Mich würde ja interessieren, wie bei dieser Art von Internetzugang die Datensicherheit...

blackshark 27. Jun 2001

Na hoffentlich kann ich mir dann nen geilen Internetanschluss für mein Jahr in Spanien...


Folgen Sie uns
       


Peloton - Fazit

Im Video stellt Golem.de-Redakteur Peter Steinlechner das Bike+ von Peloton vor. Mit dem Spinning-Rad können Sportler fast schon ein eigenes Fitnessstudio in ihrer Wohnung einrichten.

Peloton - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /