• IT-Karriere:
  • Services:

Soyo zentralisiert Europa-Geschäft - Zentrale in Oldenburg

Mainboard-Kollektion für Sommer und Herbst angekündigt

Das seit 1985 bestehende Unternehmen Soyo Computer wird zukünftig ganz Europa aus Deutschland versorgen. Damit will der Mainboard-Hersteller schnelleren und flexibleren Vertrieb und Service bieten und sein Wachstum vorantreiben.

Artikel veröffentlicht am ,

Zukünftig wird die Soyo Deutschland GmbH mit Sitz in Oldenburg alle Kunden in ganz Europa mit Vertriebs-, Kredit-/Auftragsbearbeitungs-, Depotlagerungs- und technischen Unterstützungsleistungen versorgen. Entsprechend soll der Mitarbeiterstab in den Bereichen Management, Vertrieb und technischer Service verstärkt werden.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Stuttgart
  2. Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR), Berlin

Soyo hofft darauf, neue Vertriebswege und Partnerschaften für seine Produkte und Leistungen zu erschließen. Multinationalen Unternehmen soll die Flexibilität geboten werden, Produkte bei Soyo Deutschland, Soyo USA oder Soyos weltweiter Hauptverwaltung in Taipeh zu bestellen.

Im Rahmen seiner Expansionsaktivitäten wird das Unternehmen in diesem Sommer mehrere neue Mainboard-Designs in Europa auf den Markt bringen. Die neuen Mainboards für AMD-Prozessoren sind SY-K7ADA (ALi-Chipsatz ALiMAGiK, DDR-SDRAM-Unterstützung), SY-K7VTA-PRO (VIA-Chipsatz KT133) und SY-K7 DRAGON (VIA-Chipsatz KT266, DDR-SDRAM, RAID 0/1, Audio, AGP Pro, Ethernet).

Für Intel-Kunden hat Soyo sein neues Mainboard SY-TISU vorgestellt, welches Intels Tualatin unterstützt. Die Platine enthält einen Intel-815EP-Chipsatz und arbeitet mit standardmäßigen SDRAMs. Das Intel-Pentium-4-Mainboard SY-P4ISR will Soyo im Herbst, in Verbindung mit der formellen Vorstellung des Intel-Chipset Brookdale i845 ankündigen. Es wird Intels neuen Socket-478-Pentium-4-Prozessor mit 400 MHz FSB unterstützen und drei 168 Pin SDRAM 3,3V DIMMs fassen.

Die Adresse der europäischen Hauptverwaltung des Herstellers:
Soyo Deutschland GmbH, August-Wilhelm-Kuhnholz-Str.15, D-26135 Oldenburg (Old.), Tel: 49-(0)441-209100, Fax: 49-(0)441-203422.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)

Folgen Sie uns
       


Sega Mega Drive (1990) - Golem retro_

Mit Mega-Power sagte Sega 1990 der Konkurrenz den Kampf an. Im Golem retro_ holen wir uns die Spielhalle nach Hause.

Sega Mega Drive (1990) - Golem retro_ Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /