Abo
  • Services:

Exchange 2000 Service Pack 1 verfügbar

SP1 und Outlook 2002 mit Fixes und neuen Funktionen

Mit der Freigabe des Exchange 2000 Service Packs hat Microsoft ein Update seiner Mailmanager-Software veröffentlicht. Darin sollen nicht nur Bugfixes, sondern auch neue Funktionalitäten verborgen sein. Zudem erhält man mit dem SP1 gleichzeitig Microsoft Outlook 2000.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Exchange 2000 Migration Wizard soll Kunden ermöglichen, mehrere Server zu konsolidieren, die unter Exchange 5.5 laufen. Auch der Umstieg von Konkurrenzprodukten wie Lotus Notes und Novell GroupWise ist mit dem Migration Wizard nach Angaben von Microsoft möglich.

Stellenmarkt
  1. Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Bonn
  2. Dataport, Altenholz bei Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg, Rostock

Die Notes und GroupWise Free/Busy Calendar Connectors sollen die gleichen Umstiegsmöglichkeiten auch für die Kalenderfunktionalitäten der gleichnamigen Konkurrenzprodukte erlauben. Die Connectors arbeiten bi-direktional, d.h. sie erlauben auch Notes- und GroupWise-Anwendern den Zugang zu Exchange- und Outlook-Kalenderfunktionen.

Für die neue Virus-Scanner API VSAPI 2.0 wollen Drittanbieter wie Trend Micro und McAfee.com, Panda Software und Symantec neue Virenerkennungsprogramme liefern. VSAPI 2.0 untersucht die ein- und ausgehenden Mails und informiert den jeweiligen Empfänger und Sender verseuchter E-Mails per elektronischer Post.

Mit dem Mailbox Manager können Firmen unternehmensweite Richtlinien über den E-Mailversand kontrollieren und regeln. Damit können nach einem einstellbaren Regelset beispielsweise E-Mails zurückbehalten werden, wenn sie bestimmte Kriterien enthalten. Auch das Löschen von Mails kann so geregelt werden. Das Exchange 2000 Service Pack 1 ist ab sofort per Download erhältlich.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-25%) 29,99€
  2. 45,99€ (Release 12.10.)
  3. 14,99€
  4. (-82%) 8,88€

Folgen Sie uns
       


Motorola One angesehen (Ifa 2018)

Lenovo hat auf der Elektronikfachmesse Ifa 2018 sein neues Android-Smartphone Motorola One vorgestellt.

Motorola One angesehen (Ifa 2018) Video aufrufen
Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Retrogaming: Maximal unnötige Minis
    Retrogaming
    Maximal unnötige Minis

    Nanu, die haben wir doch schon mal weggeschmissen - und jetzt sollen wir 100 Euro dafür ausgeben? Mit Minikonsolen fahren Anbieter wie Sony und Nintendo vermutlich hohe Gewinne ein, dabei gäbe es eine für alle bessere Alternative: Software statt Hardware.
    Ein IMHO von Peter Steinlechner

    1. Streaming Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
    2. Sicherheit Ein Lob für Twitter und Github
    3. Linux Mit Ignoranz gegen die GPL

      •  /