Abo
  • Services:
Anzeige

Bose steigt in MP3 ein

Steuerbox für den heimischen PC

Der Soundspezialist Bose steigt in den MP3-Player-Markt ein. Mit dem Bose Wave Music System soll die Brücke zwischen dem Sound-Komprimierungsstandard und der heimischen Stereoanlage errichtet werden. Obgleich viele Musikliebhaber ihren PC mit der Stereoanlage verbinden, um beispielsweise auf hochwertigen Boxen MP3-codierte Musik hören zu können, lassen derartige Kombinationen meistens Komfort, Laufruhe und meist auch die Fernbedienung vermissen.

Anzeige

Bose will mit dem Wave Music System nun eine Hardwarekomponente unters Volk bringen, die es ermöglichen soll, den PC zu nutzen, aber alle möglichen Anschlüsse für die Stereoanlage beinhaltet und zudem selbst über eingebaute Lautsprecher verfügt. Angeschlossen wird das Wave/PC System an den heimischen Rechner, so dass zumindest dessen Betriebsgeräusch immer noch "erklingt".

Das Bose Wave/PC System beinhaltet eine Windowssoftware, mit der man Internet-Radio, herkömmliches UKW- und Mittelwellenradio, Audio-CDs und MP3-Stücke über das Bose Wave Radio hören kann. Das Gerät soll 449,- US-Dollar kosten. Das System wird mit der seriellen Schnittstelle mit dem Rechner verbunden und nutzt dessen CD-Laufwerk.

Auch Netzradio-Empfang soll damit über schon bereits in der Windows-Software vordefinierte "Sender" möglich sein. Die Liste lässt sich natürlich editieren. Das Gerät ist aber eher eine Ansteuerbox für den PC, der lediglich das Audiosignal abgreift und per serieller Schnittstelle den PC und die darauf laufende Bose-Software steuert.

Die Software-Hardwarekombination unterstützt derzeit nur Windows 98 - Windows-95- und NT-Anwender bleiben außen vor.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Berlin
  2. Endress+Hauser Flowtec AG, Reinach (Schweiz)
  3. neam IT-Services GmbH, Paderborn
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Schweinfurt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 315,00€
  2. (heute u. a. PC- und Konsolenspiele reduziert, Sandisk-Speicherprodukte, Logitech-Produkte...

Folgen Sie uns
       

  1. Deutsche Telekom

    Weitere 39.000 Haushalte bekommen heute Vectoring

  2. Musikerkennungsdienst

    Apple erwirbt Shazam

  3. FTTH

    EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

  4. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  5. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber

  6. Gemini Lake

    Intel bringt Pentium Silver mit Gigabit-WLAN

  7. MG07ACA

    Toshiba packt neun Platter in seine erste 14-TByte-HDD

  8. Sysinternals-Werkzeug

    Microsoft stellt Procdump für Linux vor

  9. Forschungsförderung

    Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  10. Sicherheit

    Keylogger in HP-Notebooks gefunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test: LCD gegen OLED
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test
LCD gegen OLED

Samsung Gear Sport im Test: Die schlaue Sportuhr
Samsung Gear Sport im Test
Die schlaue Sportuhr
  1. Wearable Fitbit macht die Ionic etwas smarter
  2. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  3. Fitbit Ionic im Test Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr

Minecraft Education Edition: Wenn Schüler richtig ranklotzen
Minecraft Education Edition
Wenn Schüler richtig ranklotzen

  1. Re: Zielgerichtete Forschung benötigt keine...

    Ach | 03:10

  2. Shazam bleib wie du bist :)

    Spawn182 | 03:06

  3. Re: Bravo zur Entscheidung von Birkernstock

    jacki | 02:34

  4. Re: was steckt dahinter?

    Squirrelchen | 02:19

  5. Finanz- und nicht Technikorientiert

    jude | 02:05


  1. 19:10

  2. 18:55

  3. 17:21

  4. 15:57

  5. 15:20

  6. 15:00

  7. 14:46

  8. 13:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel