Abo
  • Services:

Neue Cybershot-Einsteiger-Digicam von Sony

Sony Cybershot DSC-P20 mit einer Auflösung von 1,3 Megapixeln

Mit einer Auflösung von 1,3 Megapixeln (1.280 x 960 Bildpunkte) richtet sich Sonys Cybershot DSC-P20 hauptsächlich an Einsteiger und Gelegenheitsfotografen. Die laut Sony einfach zu bedienende und 187 Gramm wiegende Digitalkamera soll dank ihres kompakten Gehäuses (12,3 x 6,2 x 4,6 cm) in eine Hosentasche passen.

Artikel veröffentlicht am ,

Sony Cybershot DSC-P20
Sony Cybershot DSC-P20
Das Objektiv der DSC-P20 hat eine Festbrennweite (42 mm) mit einer Lichtstärke von F 4,5. Ein optisches Zoom bietet die Kamera nicht, lediglich ein 3fach-Digitalzoom wird geboten. Die Motivauswahl erfolgt entweder über den optischen Sucher oder das rückwärtige 1,5-Zoll-Farb-LCD mit 123.000 Pixeln. Der integrierte Blitz hat eine Funktion zur Vermeidung des Rote-Augen-Effektes und arbeitet im Distanzbereich von 0,3 bis 3 Metern.

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt

Für Schnappschüsse werden Blende und Verschlusszeit automatisch gesteuert und der Autofokus arbeitet dank Hilfslicht auch bei schlechten Lichtverhältnissen. Je nach Aufnahmesituation kann der Fotograf auch manuell ins Geschehen eingreifen. Die Lichtempfindlichkeit kann auf ISO 100, 200 und 400 anpasst werden. Direkt in der Kamera können vier digitale Effekte auf die geknipsten Bilder angewandt werden: Schwarz-Weiß, Sepia (Foto im graubraunen Ton), Solarisation und Negativ.

Dank des Videomodus MPEG EX lassen sich bei Verwendung eines 128 MB Memory Stick bewegte, unvertonte Bilder in Spielfilmlänge (90 Minuten) aufzeichnen. Mitgeliefert wird allerdings nur ein 4 MB Memory Stick, so dass lediglich Videoschnipsel aufgenommen werden können. Der Transfer der Bilder oder Videodaten zum Computer oder Foto-Drucker geschieht entweder direkt per Memory Stick oder integrierter USB-Schnittstelle.

Die Stromversorgung der DSC-P20 erfolgt entweder durch zwei Mignon-Batterien oder über einen optionalen Info-Lithium-Akku (NP-FS11), der genug Energie für 2.200 Bilder oder zwei Stunden Dauereinsatz liefern soll.

Die Sony Cybershot DSC-P20 soll ab August 2001 für rund 800,- DM erhältlich sein. Zum Lieferumfang der DSC-P20 gehören neben dem erwähnten 4 MB Memory Stick zwei Mignon-Batterien, ein USB-Kabel sowie ein Softwarepaket für Windows und Mac OS (MGI PhotoSuite, MGI VideoWaveSE, USB-Treiber).



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Folgen Sie uns
       


Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich

Link 300 und Link 500 von JBL, Onkyos P3, Panasonics GA10 sowie Apples Homepod treten in unserem Klangvergleich gegeneinander an. Die beiden JBL-Lautsprecher lassen die Konkurrenz blass aussehen, selbst der gar nicht schlecht klingende Homepod hat dann das Nachsehen.

Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

    •  /