Abo
  • Services:

Syntion: Schlankheitskur für Microjava

Syntion kündigt neues Kompressionsverfahren für Java 2 Micro Edition an

Syntion hat ein neues Kompressionsverfahren entwickelt, mit dem Microjava-Programme doppelt so schnell übertragen werden können: Struktur-orientierte Codierung (SoC2). SoC2 halbiert die Übertragungskosten von MIDlets sowie deren Speicherbedarf in Java-fähigen Mobilgeräten. Syntion implementiert die Technologie mittlerweile im jaccelerator/mobile, dem Java-Turbolader für die kommenden Generationen von GPRS- und UMTS-Geräten.

Artikel veröffentlicht am ,

Bereits auf der CeBIT 2001 hat Syntion den jaccelerator/mobile-Prototypen als Java-Turbo für den Palm vorgestellt, damals noch mit der Technologie der Syntax-orientierten Codierung (SoC). Für Mobilgeräte und Embedded Systems bietet Syntion den jaccelerator/mobile-Client als KVM-Erweiterung an. Providern und J2ME-Entwicklern offeriert Syntion zudem ein jaccelerator/mobile-Entwicklerkit mit SoC2-Encoder und diversen KVM-Patches.

Stellenmarkt
  1. abilex GmbH, Stuttgart
  2. Continental AG, Nürnberg

Neben der Kompressionsrate gibt SoC2 dem Entwickler auf der Geräteseite volle Kontrolle über den Programmablauf, da der ByteCode aus dem En/Decodierungsprozess unverändert hervorgeht. Während SoC Java-Programme auf Basis des Quellcodes komprimiert, operiert SoC2 auf der Ebene des ByteCodes und codiert auch problemlos signierte MIDlets.

Im Vergleich zu JAR bleiben die Ausführungsgeschwindigkeit und der RAM-Bedarf während des Decodierens und des Programmablaufs unverändert.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Mass Effect: Andromeda PS4/XBO für 15€, Mission Impossible 1-5 Box 14,99€ und Acer...
  2. 93,95€ (Bestpreis!)
  3. 704,99€ inkl. Versand (Vergleichspreis 748,88€)

Folgen Sie uns
       


Youtube Music - angeschaut

Wir haben uns das neue Youtube Music angeschaut. Davon gibt es eine kostenlose Version mit Werbeeinblendungen und zwei Abomodelle. Youtube Music Premium ist quasi der Nachfolger von Googles Play Musik. Das Monatsabo für Youtube Music Premium kostet 9,99 Euro.

Youtube Music - angeschaut Video aufrufen
Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
    Elektroautos
    Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

    Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
    2. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
    3. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

    Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
    Mars
    Die Staubstürme des roten Planeten

    Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
    2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

      •  /