Abo
  • Services:
Anzeige

dmmv gründet Arbeitskreis "Broadband-Internet"

Ziel: Schaffung von Grundlagen für das Geschäftsfeld Breitband-Internet

Ziel des Arbeitskreises "Broadband" ist es, klassischen Inhalteanbietern wie Musik-, Film- und Fernsehproduzenten und Anbietern wie Online-Diensten sowie Portalbetreibern eine gemeinsame Plattform zur Zusammenarbeit zu bieten.

Anzeige

Die Mitglieder des neuen Arbeitskreises, u.a. die Deutsche Telekom AG, Intel GmbH, Kabel NRW, Kirch New Media, RTL New Media, wollen gemeinsam eine breite öffentliche Diskussion zum Thema Internet-Breitband-Kommunikation anstoßen, Problemstellungen in diesem Marktumfeld lokalisieren, Lösungsstrategien entwickeln und anbieten.

"Nur die gemeinsame Fokussierung auf die inhaltlichen, technischen, rechtlichen und auch organisatorischen Rahmenbedingungen kann die Zukunft dieses Anwendungsfeldes sichern", so Alexander Felsenberg, Vizepräsident und Geschäftsführer des Deutschen Multimedia Verbandes, dmmv e.V.

Der neue Arbeitskreis trifft sich am Dienstag, den 26. Juni 2001 im Rahmen der mecon [2001] - dem Fachkongress für digitale medien - (Koelnmesse). Zentrales Thema des Treffens soll die Vorstellung einer Marktdarstellung sein, die von Teilnehmern des Arbeitskreises erarbeitet wurde.

"Potenziale der breitbandigen Distribution müssen von allen Marktbeteiligten identifiziert und Hemmnisse gemeinsam abgebaut werden - nur in gelebten Breitbandallianzen kann dieser neue Markt erfolgreich gestaltet werden", betonte der Leiter des Arbeitskreises, Hardy Heine, RTL New Media. "Die Verbreitung der so genannten Broadband-Technologie ist ein weiterer wesentlicher Schritt in Richtung Medienkonvergenz. Der Arbeitskreis Broadband hat das Ziel, diesen Schritt durch Förderung des Informationsaustauschs zwischen den Marktbeteiligten - Technologie- und Inhalteanbietern - unterstützend zu begleiten", pflichtete ihm der weitere Arbeitskreisleiter, der Kölner Rechtsanwalt Steffen Wilde, bei.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schenck Process Europe GmbH, Darmstadt
  2. über SCHLAGHECK RADTKE OLDIGES executive consultants, Großraum Düsseldorf
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt, Berlin
  4. ServiceXpert GmbH, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. SanDisk SSD Plus 240 GB für 69€)
  2. (u. a. NBA 2K18 PS4/XBO 29€)
  3. 599€ + 5,99€ Versand (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       

  1. Knappe Mehrheit

    SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union

  2. Gerichtspostfach

    EGVP-Client kann weiter genutzt werden

  3. DLD-Konferenz

    Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

  4. NetzDG

    Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland

  5. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  6. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  7. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  8. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  9. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  10. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Sicherheitsupdate Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

  1. Re: von wegen 100% Löschquote :-( - Google...

    bark | 07:10

  2. Re: beBPo?

    Apfelbrot | 06:17

  3. Re: schön die datenblätter zitiert

    ms (Golem.de) | 06:06

  4. Re: Nicht so schwer:

    Sarkastius | 05:45

  5. Re: Supercomputer sind wie Beton - es kommt drauf...

    Sarkastius | 05:39


  1. 16:59

  2. 14:13

  3. 13:15

  4. 12:31

  5. 14:35

  6. 14:00

  7. 13:30

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel