Abo
  • Services:
Anzeige

Napster lockert rigide Filterregeln

Maschen werden wieder weiter

Mit der neuen Version der Napster Software, die client-seitig installiert werden muss, sollen wieder mehr Songs für den Tausch über den Zentraldienst möglich werden, der zuletzt mit der akustischen Fingerabdruckmethode TRM von Relatable Audiodateien anhand ihres Tonprofils zu erkennen versuchte.

Anzeige

Mit den Filtern wird die zu untersuchende Datei mit der Originalquelle verglichen. Die Erkennung soll unabhängig vom Datenformat, der verwendeten Bitrate oder leichten akustischen Verfremdungen funktionieren. Offensichtlich schoss Napster dabei über das Ziel hinaus und filterte so viele Songs heraus, dass von Musiktauschen mangels Masse kaum noch die Rede sein konnte. Die eindeutige Identifizierung von Musikstücken könnte, so der Chef von Relatable, auch dazu eingesetzt werden, eine genaue Tantiemenabrechnung mit den Rechteinhabern zu ermöglichen.

Die Beta-Version 10.3 des Napsterclients soll schon beim User untersuchen, welche Songs für den Tausch genutzt werden dürfen.

Mitte April 2001 hatte Richterin Marylin Patel in einer erneuten gerichtlichen Anhörung die Napsterfilter als zu schwach bezeichnet. Daraufhin wurden die technischen Maßnahmen seitens Napster deutlich verschärft, was in der Folge zu einer rapiden Abnahme des Songangebots auf der Tauschbörse führte und diese für immer mehr User unattraktiv werden ließ.

Napster gab Anfang Juni 2001 mit MusicNet eine Kooperation bekannt, die Napster den Zugriff auf die Musik der an MusicNet beteiligten Plattenfirmen erlaubt. Zu diesen zählen BMG Entertainment, EMI und die Warner Music Group.

Schon am 1. Juli 2001 soll eine kostenpflichtige Aboversion von Napster starten.


eye home zur Startseite
henrietta bluma 25. Jun 2001

so ein @!#$!! mal wieder einer von der plattenindustrie an bord wat? na ja, wenn selbst...

T.H. 25. Jun 2001

Kaum auf Gnutelle, denn seit seinem Zusammenbruch vor knapp einem Jahr kann man es...

Wuschiwusch 25. Jun 2001

So ein Nonsens! Erstens kann man auf diese Art und Weise keinerlei Filesharing...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Jobware Personalberatung, Düsseldorf
  2. über Duerenhoff GmbH, Landshut
  3. Murrplastik Systemtechnik GmbH, Oppenweiler bei Stuttgart
  4. Nuuk GmbH, Hamburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 349,00€ (bitte nach unten scrollen)
  2. (u. a. Ghost Recon Wildlands 26,99€, GTA 5 24,99€, Rainbox Six Siege 17,99€, Urban Empire 9...
  3. 44,99€

Folgen Sie uns
       

  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Müll hat einen Namen

    bbk | 22:37

  2. Re: Technisch gesehen

    bbk | 22:36

  3. Re: Also kein Problem

    Faksimile | 22:35

  4. Re: 7,70¤ je GB komisch

    DerDy | 22:26

  5. Das war nur ein Test

    Sharra | 22:25


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel