Abo
  • Services:

Turbo-Diplomstudiengang Informatik an Uni Ulm

Semesterferien zur Hälfe zu Blockveranstaltungen

Das Universitäts-Diplom in Informatik nach nur sieben Semestern zu erwerben - das will die Universität Ulm künftig besonders engagierten Studenten ermöglichen. Zum Wintersemester 2001/02 eröffnet die Fakultät für Informatik - zunächst für eine Versuchsphase von fünf Jahren - einen Intensiv-Diplomstudiengang Informatik (ISI), der ein volles Studienjahr gegenüber der Regelstudienzeit von neun Semestern erspart.

Artikel veröffentlicht am ,

Am Niveau und Umfang der Lehrinhalte sowie an der Ausbildungsqualität soll das Curriculum keinerlei Abstriche machen. Um dies zu gewährleisten, werden das 4. und 8. Semester des derzeitigen Diplomstudiengangs in Gestalt von Blockveranstaltungen in die vorlesungsfreien Zeiten (Semesterferien) verlagert. Die Veranstaltungen belegen jeweils etwa die Hälfte dieser Zeiten, die andere Hälfte bleibt frei. Fakultative Blockseminare ergänzen das Unterrichtsangebot.

Stellenmarkt
  1. Landis + Gyr GmbH, Nürnberg
  2. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf

Leicht soll das ISI allerdings nicht sein. Ständige Leistungskontrollen begleiten das Intensiv-Studium und geben Auskunft darüber, ob der Student mit der curricularen Überholspur auf dem richtigen Weg ist. Ein Wechsel in den regulären Diplom-Studiengang kann jederzeit erfolgen. Zugelassen werden sollen pro Jahr 30 Studienanfänger.

Ermöglicht wurde das ISI-Modell nicht zuletzt durch die Reformfreudigkeit des Landes Baden-Württemberg. So erhält der Ulmer Intensivstudiengang, für den zwei neue Professuren und mehrere Mitarbeiterstellen eingerichtet wurden, Mittel aus dem mit insgesamt 222 Millionen DM ausgestatteten Informatik-Ausbauprogramm des Landes.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf ausgewählte Corsair-Netzteile
  2. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)

Folgen Sie uns
       


Das Abschlussgespräch zur E3 2018 (Analyse, Einordnung, Zuschauerfragen) - Live

Im Abschlussgespräch zur E3 2018 berichten die Golem.de-Redakteure Peter Steinlechner und Michael Wieczorek von ihren Eindrücken der Messe, analysieren die Auswirkungen auf die Branche und beantworten die Fragen der Zuschauer.

Das Abschlussgespräch zur E3 2018 (Analyse, Einordnung, Zuschauerfragen) - Live Video aufrufen
Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Blackberry Key2 im Test: Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen
Blackberry Key2 im Test
Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen

Zwei Hauptkameras, 32 Tasten und viele Probleme: Beim Blackberry Key2 ist vieles besser als beim Keyone, unfertige Software macht dem neuen Tastatur-Smartphone aber zu schaffen. Im Testbericht verraten wir, was uns gut und was uns gar nicht gefallen hat.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Blackberry Key2 im Hands On Smartphone bringt verbesserte Tastatur und eine Dual-Kamera
  2. Blackberry Motion im Test Langläufer ohne Glanz

    •  /