Abo
  • Services:
Anzeige

Game Boy Advance in Deutschland erhältlich

Neue Konsole löst Game Boy und Game Boy Color ab

Ab sofort ist der Game Boy Advance, die neue Handheld-Konsole von Nintendo, auch in Deutschland erhältlich. Der Nachfolger des legendären Game Boy, von dem mittlerweile über 100 Millionen Stück weltweit verkauft werden konnten, wird hier zu Lande zum Preis von 249,- DM angeboten.

Anzeige

Damit ist der GBA gut 100 DM teurer als sein Vorgänger, bietet laut Nintendo aber auch einen um das 17fache leistungsfähigeren Prozessor und einen LCD-Screen, der bis zu 32.000 Farben darstellen kann. In Japan ist der Game Boy Advance bereits seit März erhältlich, in den USA liegt er seit zwei Wochen in den Händlerregalen. Der Verkaufsstart war dabei mehr als erfolgreich: Allein in den USA konnten in den ersten Verkaufswochen 500.000 Geräte abgesetzt werden.

Trotz der großen Nachfrage geht Nintendo aber davon aus, die gesamte Nachfrage befriedigen zu können. Bereits im letzten Jahr wurden die Produktionskapazitäten derart ausgeweitet, dass man bis zum März 2002 24 Millionen GBA verkauft haben will.

Auch das Softwareangebot ist bereits zum jetzigen Zeitpunkt recht beachtlich, neben den von Nintendo entwickelten Titeln wie Mario Advance oder F-Zero MV bieten auch Ubi Soft, Activision, Konami und THQ schon jetzt Spiele für das neue Handheld an. Zu den interessanteren Titeln zählen dabei das populäre Skateboardspiel Tony Hawk, das Rennspiel Krazy Racers oder das Jump&Run Rayman Advance. Allerdings ist das Spielvergnügen im Taschenformat nicht gerade billig: Zwischen 90 und 110 DM müssen für ein Modul hingeblättert werden, die Konsole selber kommt in der Grundausstattung ohne Spiel.

Game Boy Advance in Deutschland erhältlich 

eye home zur Startseite
disorganizer 24. Jun 2001

also am 22. war er definitiv im promarkt, bei amazon, bei media-markt und diversen...

Adv 23. Jun 2001

Hallo ! Also ich hab gestern im Saturn schon 2 Stück rumliegen sehen.. demnach sollten...

Sucker 23. Jun 2001

Richtig, is leider verschoben worden, sollte eigtl. jetzt schon erhältlich sein...aber...

Schicker 22. Jun 2001

So ist es und wird ca. 2003 erscheinen.

resonic 22. Jun 2001

war da nicht mal die rede von einer DOOM umsetzung für den GBA?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. Deutsche Telekom AG, verschiedene Standorte
  3. Transgourmet Deutschland GmbH & Co. OHG, Mainz, Riedstadt
  4. State Street Bank International GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (u. a. Resident Evil: Vendetta 14,99€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 8,29€ und...

Folgen Sie uns
       

  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. In der Praxis: Alles über die Server von Skype

    delphi | 06:16

  2. Re: Unity weiter nutzen

    ve2000 | 04:56

  3. Re: Darum wird sich Linux nie so richtig durchsetzen

    ve2000 | 04:44

  4. Re: Unverschlüsselte Grundversorgung

    teenriot* | 04:41

  5. Re: The end.

    lottikarotti | 03:15


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel