Abo
  • Services:

Auslieferung des Nokia 9210 Communicator beginnt

Farb-Gerät mit PDA-Funktionen und SyncML-Unterstützung

Nokia beginnt in dieser Woche mit der Auslieferung des Smartphones Nokia 9210 Communicator in Deutschland. Das mit einem Farb-Display ausgerüstete Gerät setzt jetzt auf das PDA-Betriebssystem Epoc.

Artikel veröffentlicht am ,

Nokia 9210 Communicator
Nokia 9210 Communicator
Das Dualband-Handy (900/1800 MHz) 9210 Communicator beherrscht auch HSCSD, womit Übertragungsraten von bis zu 43,2 KBit/Sekunde möglich sind. Der verwendete Lithium-Ionen-Akku soll das Smartphone bis zu 230 Stunden im Bereitschaftsmodus halten und Dauergespräche von bis zu zehn Stunden ermöglichen. Inklusive Akku kommt das Gerät damit auf ein Gesamtgewicht von knapp 250 Gramm.

Stellenmarkt
  1. Software AG, Darmstadt
  2. Robert Bosch GmbH, Waiblingen

Der Organizer-Teil wird wie beim 9110 über die integrierte Tastatur bedient, die man zusammen mit dem Farb-Display nach Aufklappen des Gerätes erreicht. Der Bildschirm kann bei einer Auflösung von 640 x 200 Pixeln maximal 4096 Farben darstellen. Das Epoc-Betriebssystem enthält alle wichtigen Programme zur Termin- und Adressenverwaltung, aber auch zur mobilen Kommunikation: Ein Web-Browser und ein E-Mail-Client sind ebenfalls integriert und Nokia legt dem Paket eine Software zum Datenabgleich mit dem PC bei. Für den Datenaustausch mit anderen PDAs und Handys beherrscht das Nokia-Gerät bereits den SyncML-Standard.

Der Nokia 9210 Communicator soll ab sofort zum Preis von 1.949,- DM ohne Kartenvertrag erhältlich sein. In limitierter Auflage bietet Nokia auch ein Paket mit passender Digitalkamera an, das dann 2.199,- DM kostet.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 83,90€ + Versand
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

jürgen 11. Apr 2002

hab auch dieses problem SM 4.13, Sync: x.20 wer kann mir helfen - mit Lotus Notes...

jürgen 11. Apr 2002

hab auch dieses problem SM 4.13, Sync: x.20 wer kann mir helfen - mit Lotus Notes...

Ralph Wettach 13. Aug 2001

Ich kann die Kontakte zwischen MS Outlook und 9210 nicht synchronisieren, der Rest...

ip (Golem.de) 22. Jun 2001

Hallo Leute, in der Tat lief die alte Version des Communicator 9110 mit dem...

vaiogg4 22. Jun 2001

Das ist schon richtig das läuft logischerweise auf PSION Geräten, denn die haben EPOC 32...


Folgen Sie uns
       


Windows 10 on Snapdragon - Test

Wir schauen uns Windows 10 on ARM auf zwei Snapdragon-Notebooks an.

Windows 10 on Snapdragon - Test Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

    •  /