Abo
  • Services:
Anzeige

Ethernet-Dockingstation für Handspring Visor

Springboard-Slot bleibt für andere Aufgaben verfügbar

Im Juli bringt das in Idaho ansässige Unternehmen Portsmith in den USA eine Netzwerk-fähige Dockingstation für die Visor-Serie von Handspring auf den Markt, was eine Datensynchronisation über Ethernet mit Unternehmens-Servern ermöglicht.

Anzeige

Ethernet Cradle
Ethernet Cradle
Das Ethernet-Cradle benötigt dazu den Palm HotSync Server oder ein Server-basiertes Synchronisationstool eines anderen Herstellers, damit die Daten über einen zentralen Server abgeglichen werden können. Das Gerät besitzt ein 10BaseT-Interface und eine LED, die über den Status der Netzwerkverbindung informiert. Bei der Einbindung in die Server-Umgebung wird automatisch eine IP-Adresse zugewiesen.

Durch den Netzwerk-Zugang über eine Dockingstation bleibt bei den Visor-Modellen der Handspring-eigene Erweiterungsslot Springboard frei und kann für andere Erweiterungskarten, etwa für eine Speicherkarte, genutzt werden.

Außer für die Visor-Reihe von Handspring ist das Ethernet-Cradle auch für die Palm-III-Serie und die neuen Modelle m500 und m505 erhältlich. Die Version für die m50xer-Serie enthält zusätzlich eine Lademöglichkeit für den integrierten Akku des PDAs.

Das Portsmith Ethernet Cradle für die Visor-Serie soll im Juli auf dem amerikanischen Markt erscheinen und über http://www.palmgear.com/hs erhältlich sein. Es verträgt sich nach Herstellerangaben mit den Handspring-Modellen Visor, Visor Deluxe und Visor Platinum. Warum in dieser Auflistung der Visor Prism fehlt, bleibt schleierhaft, denn auch dieses Modell verwendet die gleiche Visor-Anschlussleiste. Anders sieht es beim Visor Edge aus, dem Handspring einen anderen Anschluss verpasste. Einen Preis nannte Portsmith nicht. Er wird sich aber vermutlich bei rund 200,- US-Dollar bewegen, denn so viel kostet die m50x-Ausführung.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. redcoon Logistics GmbH, Erfurt
  2. Daimler AG, Germersheim
  3. item Industrietechnik GmbH, Solingen
  4. Aareon Deutschland GmbH, Leipzig, Dortmund


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Frontrow

    Halskette als Kamera zum Dauerfilmen

  2. Streetscooter Work XL

    Deutsche Post stellt Elektro-Lkw mit 200 km Reichweite vor

  3. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  4. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  5. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  6. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  7. Auto

    Toyota will Fahrzeugsäulen unsichtbar machen

  8. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  9. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  10. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos
  2. Waymo Autonomes Auto zerstört sich beim Unfall mit Fußgängern
  3. Mobileye Intel will 100 autonom fahrende Autos auf die Straßen lassen

LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

  1. Re: Wieso spricht bei dem ganzen Thema eig...

    nightmar17 | 08:18

  2. Re: Gefährlich/lukrativ ist nur das Microglücksspiel

    Test_The_Rest | 08:18

  3. Re: 200km ist aber für ein Paket Fahrer ja nun...

    schap23 | 08:18

  4. Re: Datenschutz/Abwehr?

    bbk | 08:17

  5. Re: 5 Euro im Monat, um 22 Leuten beim...

    Youkai | 08:14


  1. 07:40

  2. 07:21

  3. 16:57

  4. 16:25

  5. 16:15

  6. 15:32

  7. 15:30

  8. 15:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel