Abo
  • Services:
Anzeige

RealNetworks präsentiert Copyright-System

RealSystem Media Commerce Suite als Basis für MusicNet

RealNetworks startet mit der RealSystem Media Commerce Suite ein Produktpaket, mit dem sich Musik- und Videodaten in sicherer Form packen und Lizenzen generieren lassen sowie Content sicher ausgeliefert werden kann. Mit dem Paket will Real Plattenfirmen eine umfassende Softwarelösung zum Online-Musikvertrieb an die Hand geben.

Anzeige

Basierend auf RealSystem iQ bietet die RealSystem Media Commerce Suite die Möglichkeit, Musik und Filme auf sichere Weise an die über 200 Millionen Nutzer des RealPlayer auszuliefern. Allerdings hat Real erst etwa 15 Millionen Kopien des RealPlayer ausgeliefert, die auch die Media-Commerce-Suite-Funktionen unterstützen. Die Suite bietet dabei eine offene Schnittstelle für Systeme zum Rechtemanagement und soll Geschäftsmodelle wie den Verkauf, Vermietung, Video-on-Demand sowie Abo-Dienste ermöglichen.

Zum Start der RealSystem Media Commerce Suite kann Real Networks bereits auf prominente Partner verweisen, stellt das Produkt doch die Grundlage für MusicNet dar, den Online-Musik-Abo-Dienst von AOL Time Warner, Bertelsmann, EMI und RealNetworks, der in diesem Jahr starten soll.

Die RealSystem Media Commerce Suite besteht dabei aus vier Produkten:

  • RealSystem Packager - Der RealSystem Packager bereitet bereits codiertes Material für das Streaming und Herunterladen über die RealSystem-iQ-Delivery-Plattform vor. Es verwendet starke Verschlüsselungs-Algorithmen, die die Integrität der Inhalte sicherstellen sollen.
  • RealSystem License Server - Der RealSystem License Server authentifiziert die Inhalte und sichert die entsprechenden Lizenzen bzw. fordert diese an, wenn nötig. Er bietet auch ein Backup, sollte eine Lizenz verloren gehen. Er unterstützt alle Medien und läuft unter HP-UX, IBM AIX, Linux, Sun Solaris und Windows NT/2000.
  • RealSystem Trusted Delivery Plugin - Dies bietet Rechteinhabern die Möglichkeit, vom RealSystem Packager aufbereiteten Content als Stream oder Download über die RealSystem-iQ-Delivery-Plattform auszuliefern.
  • Media Commerce Upgrade für RealPlayer - Das Tool erweitert den RealPlayer um die Fähigkeit zur Online- und Offline-Wiedergabe von sicherem Content.
Zudem führt Real jetzt mit der eXtensible Media Commerce Language (XMCL) eine Sprache ein, die die Kooperation mit verschiedenen Backend-Systemen sicherstellen soll.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. andagon GmbH, Köln
  2. Deloitte, verschiedene Standorte
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  4. NÜRNBERGER Lebensversicherung AG, Nürnberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)

Folgen Sie uns
       

  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: 1. Win10 Bluescreen nach Update

    HubertHans | 01:27

  2. Re: Guter Trend auf Golem

    FreiGeistler | 01:09

  3. Re: Leider verpennt

    quineloe | 01:06

  4. Re: "Es sei nicht einzusehen, dass Netflix an die...

    Der Held vom... | 01:00

  5. Re: Gefunden...

    FreiGeistler | 00:20


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel