Abo
  • Services:
Anzeige

Intel bringt Gigabit-Ethernet-Karte für 99 US-Dollar

Neue Netzwerkkarten für Kupfer-Netze

Intel kündigte jetzt neue Gigabit-Ethernet-Karten der dritten Generation an. Darunter auch eine Desktopkarte, die noch in diesem Jahr für 99,- US-Dollar auf den Markt kommen soll sowie eine Server-Variante. Beide sind für herkömmliche Netze auf Basis von Kupferadern ausgelegt.

Anzeige

Beide Karten, sowohl die Intel PRO/1000 T Desktop als auch die Intel PRO/1000 XT Server basieren auf Intels Ein-Chip-Gigabit-Ethernet-Controller. Die Karten können an bestehenden Kategorie-5-Netzen für 10 Mbps und Ethernet und 100 Mbps Fast Ethernet eingesetzt werden.

Die Server-Variante Intel PRO/1000 XT Server unterstützt dabei den PCI-X Bus für schnelleren rechnerinternen Datentransfer.

Beide Karten kommen mit Treiberunterstützung für Windows NT, Windows 2000, Windows XP, Linux, Novell Netware, SunSoft Solaris und SCO UnixWare und werden bereits als Muster ausgeliefert. Große Stückzahlen sollen später in diesem Jahr verfügbar sein. Als Preis nennt Intel 99,- US-Dollar für die Desktop-Variante, für die Server-Version steht noch kein Preis fest.


eye home zur Startseite
tschueggi 21. Jun 2001

hmm wenn de einen guten switch brauchst geh mal zu 3com dlink oder cisco damit du net nur...

BaDPille 20. Jun 2001

Wenn GigaBit dann SX oder FX! Lichtwelle lebt!

DerJan 20. Jun 2001

Das ist eigentlich egal, aldiweil : Wer auf diese Technologie setzt, muss ohnehin in die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Murrplastik Systemtechnik GmbH, Oppenweiler bei Stuttgart
  2. Nash direct GmbH, Stuttgart oder Ulm
  3. KOSTAL Gruppe, Dortmund
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,29€
  2. 25,99€
  3. (-85%) 4,49€

Folgen Sie uns
       

  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Re: "Die Wahrheit ist, Verbraucher lieben es...

    basil | 20:32

  2. Müll hat einen Namen

    Deine_Mutter | 20:28

  3. Re: Und 2m daneben...

    Faksimile | 20:22

  4. Re: Dann mal nicht von der Telekom überbauen lassen

    Faksimile | 20:20

  5. Re: Kein 5,25"-Schacht => kein Kauf!

    JouMxyzptlk | 20:17


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel