Abo
  • Services:
Anzeige

Matrox Millennium G550 - Vertex Shader inklusive (Update)

Anzeige

'Bildtelefonie' in 3D
'Bildtelefonie' in 3D
Trotz der neuen Features platziert Matrox seine Millennium G550 - die der Hersteller als Konkurrenz zur GeForce2 MX und Radeon VE sieht - nur am Rande für Spielefans, sondern auf Grund der HeadCasting-Möglichkeiten mehr im Bereich Kommunikation: Matrox der Millennium G550 eine Peer-to-Peer-Echtzeitanwendung namens HeadFone von LIPSinc bei, mit der Online-Kommunikation im wahrsten Sinne des Wortes "ein Gesicht verliehen" wird. Die Technologie von LIPSinc wandelt Sprachdaten in Echtzeit zu 3D-Gesichts- und Lippenverformungen um, die dann mittels Beschleunigung durch die HeadCasting-Engine als wirklichkeitsnahe animierte sprechende Köpfe gerendert werden.

Den eigenen Kopf kann man mittels zwei Bildern selber ins 3D-Format wandeln, denn eine von Digimask ersonnene Technologie erlaubt 3D-Abbilder des eigenen Kopfes anhand von nur zwei Portraitfotos (in Vorder- und Seitenansicht) zu erstellen. Allerdings scheint die Form der digitalisierten Gesichter zumindest auf den Digimask-Beispielbildern nicht ganz mit den Originalen übereinzustimmen, was bei bekannten Gesichtern etwas sonderbar wirkt. Laut Matrox sollen die Sprach- und 3D-Daten selbst auf schmalbandigen Internet-Verbindungen reibungslose Online-Kommunikation möglich machen. Der Karte liegen zwei Lizenzen bei, die auch auf Nicht-G550-Karten laufen, allerdings die 3D-Gesichter in niedrigerer Auflösung wiedergeben.

Eine weitere mitgelieferte Software, der Matrox Virtual Presenter für Microsoft PowerPoint, soll speziell für Matrox HeadCasting und DualHead Display (Zweischirm-Unterstützung) optimiert sein. Mit dieser Applikation können die Anwender PowerPoint-Präsentationen inklusive Sprachausgabe, die synchron zu den entsprechenden PowerPoint-Folien erfolgt, erstellen und weitergeben. Die Sprachausgabe wird dabei entweder über einen fotorealistischen "Talking Head" des Autors oder z.B. über einen Charakter realisiert. Ein Software-DVD-Player rundet das Paket ab.

Matrox Millennium G550
Matrox Millennium G550
Bei der Millennium-G550-DualHead-Karte handelt es sich um eine AGP-4x-Steckkarte mit 32 MB DDR-SDRAM (Speicherbandbreite: 64 Bit). Ein mit 360 MHz getakteter RAMDAC soll flimmerfreie 32-Bit-Auflösungen bis zu 2048 x 1536 Bildpunkte auf dem primären analogen Bildschirm und 1600 x 1200 Bildpunkte auf dem sekundären Monitor. Auf dem Slotblech befinden sich zwei Anschlüsse, ein analoger VGA-Anschluss und ein DVI-Ausgang. Der integrierte DVI-Ausgang kann mit Hilfe mitgelieferter Adapter sowohl in einen zweiten analogen VGA-Anschluss oder für die TV-Ausgabe (Composite oder S-Video) genutzt werden. Die Ausgänge können - wie bei den älteren Matrox-Grafikkarten - einzeln angesprochen werden und bieten dank Matrox-Treibern eine ganze Menge interessanter Möglichkeiten. So können beispielsweise im Browser angeklickte Links automatisch im zweiten Display geöffnet werden.

Die Karte Millennium G550 wird ab Anfang September zu einem Preis von 349,- DM erhältlich sein.

 Matrox Millennium G550 - Vertex Shader inklusive (Update)

eye home zur Startseite
Heiko 21. Jun 2001

meine meinung zu der sache: matrox schneidet sich damit doch ins eigene fleisch, wenn die...

CK (Golem.de) 20. Jun 2001

Danke, habs auch mittlerweile gefunden - schön versteckt... Fast schon NVidia'esk...

Eurofalter 19. Jun 2001

interessanter währe für mich, warum die das nicht benutzen dürfen. Technisch sollte das...

Leonidas 19. Jun 2001

Chip specifications, Seite 2: - Support for HeadCasting applications only Ich bezweifle...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  2. Carl Büttner GmbH & Co. KG, Bremen
  3. Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Grasbrunn bei München
  4. Vodafone GmbH, Düsseldorf


Anzeige
Top-Angebote
  1. 564,90€ statt 609,00€
  2. 99,90€ statt 149,90€
  3. und Destiny 2 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  2. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  3. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  4. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  5. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  6. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  7. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  8. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  9. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  10. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

  1. Re: Katastrophale UX

    ve2000 | 01:39

  2. Re: Man müsste mal den Elektrosmog messen, der...

    quasides | 01:20

  3. Re: Wir kolonialisieren

    Ganta | 01:18

  4. Re: Versichertenstammdatenmanagement

    madMatt | 00:57

  5. Re: OT: Golem-Werbung

    Squirrelchen | 00:57


  1. 22:38

  2. 18:00

  3. 17:47

  4. 16:54

  5. 16:10

  6. 15:50

  7. 15:05

  8. 14:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel