Abo
  • Services:
Anzeige

IMHO: Kooperationen - eine feine Sache?!

Plädoyer für eine Zusammenarbeit, die diesen Namen auch verdient

Wie heißt's so schön: "Gemeinsam sind wir stark". Zwei oder mehr Unternehmen bündeln ihre Kompetenzen, um dem Kunden einen Service bieten zu können, zu dem sie jeweils allein nicht in der Lage wären. Aber offensichtlich klappt das in der Multimedia-Branche nicht so richtig.

Anzeige

Meinte zumindest Walter Ganz vom Fraunhofer-Institut für Arbeitsorganisation in Stuttgart auf einer Veranstaltung der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg. Zusammenarbeit finde nur vereinzelt statt und nicht mit längerfristiger, strategischer Ausrichtung. Es gebe kaum vertragliche Regelungen und klare Aufgabenverteilungen. Vor allem die Sorge, dass Know-how abfließe und möglicherweise sogar Kunden und Mitarbeiter den Stall wechselten, behindere das Entstehen einer Kooperationskultur.

Eigentlich schade. Andererseits auch unglaublich. Hochwertige Internetkonzepte erfordern derart viel Kompetenz in den Bereichen Kundenkommunikation, Markenführung, Projektabwicklung, Interfacedesign, Multimedia- und IT-Technologie, dass gelegentlich selbst größere Unternehmen an ihre Grenzen stoßen (um es mal vorsichtig zu formulieren). Zurzeit heftet man sich ja gerne das Etikett des "Full Service Providers" auf die Brust. Mit viel bösem Willen (oder nach enttäuschenden Erfahrungen) könnten Kunden das auch so übersetzen: "Die können alles, aber nichts richtig".

Es gibt jedoch auch Firmen, die auf ihren Webseiten ausdrücklich darauf hinweisen, mit welchen Partnern sie gemeinsam Lösungen erarbeiten. Ein cleverer Schachzug. Das zeigt nämlich: "Wir kooperieren mit Spezialisten, Sie erhalten Ihr Produkt aber trotzdem aus einer Hand". Vielleicht sollte man das doch mal ausprobieren. Und ein bisschen mehr Kontinuität und Vertrauen wagen als beim klassischen Subunternehmertum. (Peter Klein / Multimedia.de)

IMHO = In My Humble Opinion (Meiner bescheidenen Meinung nach)

eye home zur Startseite
Kaiserbarth 24. Sep 2008

(akg) Die Garit-Solar AG mit Sitz in Grossbritannien erfuhr heute ein wahres...

Jürgen Affenzeller 18. Jun 2001

habe das PS überlesen . . . . So macht man sich zum Narren.... *inBodenversink*

Jürgen Affenzeller 18. Jun 2001

Wo stand die Übersetzung von IMHO? IMHO = In My Humble Opinion (Meiner bescheidenen...

Nüüls 18. Jun 2001

Recht besten Dank für die "Übersetzung" von "IMHO"!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. Bechtle IT-Systemhaus GmbH, Krefeld
  3. W&W Informatik GmbH, Ludwigsburg
  4. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven bei Münster/Westfalen


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       

  1. Fake Filmstreaming

    Verbraucherschützer warnen vor betrügerischen Angeboten

  2. New Shepard

    Touristenrakete fliegt ersten Crashtest-Dummy ins All

  3. Playerunknown's Battlegrounds angespielt

    Pubg ist auf der Xbox One gelandet

  4. Pepsi bestellt

    Tesla bekommt Großauftrag für Elektro-Lkw

  5. Apple

    iMac Pro kommt am 14. Dezember

  6. Star Wars - Die letzten Jedi

    Viel Luke und zu viel Unfug

  7. 3D NAND

    Samsung investiert doppelt so viel in die Halbleitersparte

  8. IT-Sicherheit

    Neue Onlinehilfe für Anfänger

  9. Death Stranding

    Kojima erklärt Nahtodelemente und Zeitregen

  10. ROBOT-Angriff

    19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: Touristenrakete - wie abgehoben ist das denn?

    tensor | 10:03

  2. Re: "Das einfachste Modell soll 5.000 US-Dollar...

    AussieGrit | 10:03

  3. Wie GZSZ

    cicero | 10:00

  4. Re: Ego-Shooter auf Konsole???

    buuii | 10:00

  5. Re: Die Kabine

    Azzuro | 09:59


  1. 09:41

  2. 09:10

  3. 08:59

  4. 07:33

  5. 07:14

  6. 18:40

  7. 17:11

  8. 16:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel