Abo
  • Services:

KPN Mobile setzt auf Organizer-Software von Weblicon

Berliner Start-up weblicon technologies AG gewinnt KPN Mobile Holding

Der niederländische Mobilfunknetzbetreiber KPN Mobile setzt auf das persönliche Adressbuch und den Online-Kalender der Berliner Weblicon Technologies AG. Die KPN Mobile Holding unterzeichnete ein Lizenzabkommen für ihre europäischen Gesellschaften KPN Mobile, KPN Orange und E-Plus.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Online-Organizer von Weblicon erlaubt eine intelligente Organisation von Terminen, Arbeiten und Adressen sowie von E-Mail- und SMS-Nachrichten und soll schrittweise zu einem vollständigen Personal Information Assistant (PIA) ausgebaut werden.

Die Lösung zeichne sich durch einen hohen Bedienkomfort und die problemlose Integration in bestehende Netze aus, wodurch sich die Kundenbindung und die Online-Zeit der Internetbenutzer steigern lassen soll. Die Lösung positioniert Weblicon für Portale und Telekommunikationsunternehmen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Folgen Sie uns
       


Sony Xperia XZ3 - Hands on (Ifa 2018)

Das neue Xperia XZ3 von Sony kommt mit Oberklasse-Hardware und interessanten Funktionen, die dem Nutzer den Alltag erleichtern können. Außerdem hat das Gerät einen OLED-Bildschirm, eine Premiere bei einem Smartphone von Sony.

Sony Xperia XZ3 - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
    Oldtimer-Rakete
    Ein Satellit noch - dann ist Schluss

    Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
    2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
    3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

    Segelflug: Die Höhenflieger
    Segelflug
    Die Höhenflieger

    In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
    Ein Bericht von Daniel Hautmann

    1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
    2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
    3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

      •  /