Abo
  • Services:
Anzeige

Adobe mit 25 Prozent Gewinnzuwachs

Adobe legt Ergebnis für 2. Quartal 2001 vor

Adobe hat die Geschäftszahlen für das am 1. Juni zu Ende gegangene zweite Bilanzquartal 2001 vorgelegt. Das Unternehmen erwirtschaftete mit 344,1 Millionen US-Dollar ein Umsatzplus von 15 Prozent gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum (300,1 Millionen US-Dollar). Mit 121,5 Millionen US-Dollar ergibt sich beim Betriebsgewinn ein 25-prozentiger Zuwachs im Jahresvergleich (97 Millionen US-Dollar).

Anzeige

Trotz der weiterhin schwierigen Marktlage konnte Adobe Systems damit das für Q2 gesteckte Ziel erreichen. Beim Umsatz legte der Software-Hersteller rund 5 Prozent zu, beim Gewinn mehr als 2 Prozent. Aus der Bilanz ergibt sich für das abgelaufene Quartal ein Pro-forma-Gewinn pro Aktie von 0,34 US-Dollar.

Im vorangegangenen Quartal hatte der Gesamtumsatz 329 Millionen US-Dollar und der operative Gewinn 119 Millionen US-Dollar betragen. Der Betriebsgewinn beläuft sich auf 35,3 Prozent vom Gesamtumsatz für Q2 (344,1 Millionen US-Dollar). Dem stehen 32,3 Prozent im selben Quartal des Vorjahres und 36,2 Prozent im ersten Dreimonatszeitraum des laufenden Geschäftsjahres gegenüber.

Berücksichtigt man die nicht-operativen Gewinne und Verluste, steht der Gewinn pro Aktie für das abgelaufene Quartal bei 0,25 US-Dollar auf der Grundlage von 250,1 Millionen im Umlauf befindlichen Aktien. Zum Vergleich: Im zweiten Quartal 2000 betrug dieser Wert 0,26 US-Dollar (Basis: 255,3 Millionen Aktien), im ersten Quartal dieses Jahres 0,28 US-Dollar (Basis: 253,6 Millionen Aktien).

Adobe hält an den im Vorquartal ausgegebenen Planzahlen für 2001 fest: Für die Bruttorendite wird ein Wert von 93 Prozent, für den Betriebsgewinn eine Marge von 31 Prozent angestrebt.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg
  2. BWI GmbH, Bonn
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  4. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Sattelschlepper

    Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen

  2. Finisar

    Apple investiert in Truedepth-Kamerahersteller

  3. Einkaufen und Laden

    Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

  4. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  5. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  6. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  7. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  8. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  9. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  10. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Umrüstung: Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
Umrüstung
Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
  1. National Electric Vehicle Sweden Der Saab 9-3 ist zurück als Elektroauto
  2. Kein Plug-in-Hybrid Rolls-Royce Phantom wird vollelektrisch
  3. Ionity Shell beteiligt sich am Aufbau einer Ladeinfrastruktur

China: Die AAA-Bürger
China
Die AAA-Bürger
  1. IT-Sicherheit Neue Onlinehilfe für Anfänger
  2. Microsoft Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

  1. Re: Glückwunsch den Anwohnern, die sich dafür...

    TobiVH | 07:30

  2. Re: Wenn's Geld einbringt, dann eher gegen die...

    Eheran | 07:28

  3. Re: Gerade gesehen - spoiler inside!

    Flatsch | 07:16

  4. Re: Xiaomi Mi A1 ist meine derzeitige Empfehlung...

    Stoker | 07:13

  5. Re: Volltext RSS, wie?

    FreiGeistler | 07:09


  1. 07:30

  2. 07:18

  3. 07:08

  4. 17:01

  5. 16:38

  6. 16:00

  7. 15:29

  8. 15:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel