• IT-Karriere:
  • Services:

Spieletest: Gangsters 2 - Die Rückkehr des Paten

Eidos setzt Mafia-Spiel fort

Mafiosi-Filme wie Der Pate oder Goodfellas haben einen großen und treuen Fankreis, der die Geschichten um Gangsterbosse, Bestechung und Betrügereien im großen Stil regelrecht verschlingt. Von eben diesem Publikum will nun auch Eidos mit der Mafia-Simulation Gangsters 2 profitieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Der erste Versuch schlug dabei fehl: Gangsters: Das organisierte Verbrechen erntete in der Presse heftige Kritik auf Grund einer oftmals unübersichtlichen Steuerung und der grafisch wenig ansprechenden Darstellung. Eben diese Kritikpunkte haben sich die Entwickler von Hothouse Creations aber ganz offensichtlich zu Herzen genommen, denn vor allem die Bedienbarkeit von Gangsters 2 gibt kaum noch Grund zur Klage.

Inhalt:
  1. Spieletest: Gangsters 2 - Die Rückkehr des Paten
  2. Spieletest: Gangsters 2 - Die Rückkehr des Paten

Screenshot #1
Screenshot #1
Per simpler Maussteuerung dirigiert man eine Hand voll von untergebenen Kriminellen, um den Staat New Temperance in seine Gewalt zu bringen. Dabei gehören gewalttätige Überfälle auf feindliche Gangsterbanden genauso zum Tagesablauf eines angehenden Schwerverbrechers wie Bestechungen von Regierungsbeamten oder Überfälle und Schutzgelderpressungen in den Geschäften der Region.

Screenshot #2
Screenshot #2
Mit der Zeit errichtet man sich so ein Syndikat aus Spezialisten für die verschiedensten Bereiche: Während sich der eine Kriminelle als hervorragender Falschspieler in den Spelunken des Staates herumtreibt, lauern andere auf Grund ihrer perfekten Tarnfähigkeit in der Nähe des gegnerischen Hauptquartiers herum und spionieren die Gegner aus. Auch für das Knacken von Tresoren oder den Umgang mit Maschinengewehren sollte man die "richtigen Leute" in seinem Team haben - bewaffnete Überfälle mit oftmals tödlichem Ausgang sind hier beileibe keine Seltenheit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: Gangsters 2 - Die Rückkehr des Paten 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. gratis
  2. (u. a. i-tec Adapterkabel USB-C > HDMI 4K/60Hz 1,5m für 12,99€, i-tec MySafe USB 3.0 Easy...
  3. 47,99€
  4. 1.799€ (versandkostenfrei)

Bart 30. Apr 2002

Nettes Spiel, aber ziemlich langatmig!

T 24. Nov 2001

Ich muss sagen ich habe das Spiel und finde es super! Aber... wenn da noch...

Sucker 17. Jun 2001

Der Meisterdieb war cool, aber wirklich sehr action-lastig. Andereseits wüsste ich aber...

damokles 16. Jun 2001

Ja, das ist richtig. Ich vermisse einfach eine richtige Einbruchssimulation. Der...

Sucker 16. Jun 2001

Naja, ich fand auch den Clou strategisch - mal abgesehen davon, dass das spiel nich so...


Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben (Januar-November 2020)

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben (Januar-November 2020) Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /