Abo
  • Services:
Anzeige

AOpen kündigt DVD-Brenner an

Kompatibel zum DVD+RW-Standard

Nachdem Pioneers DVR-A03 bereits verkauft wird und als bisher einziger DVD-Brenner im Handel erhältlich ist, folgen nun auch andere Hersteller mit konkreten Produktankündigungen. Den Anfang macht AOpen mit seinem AOpen DVD+RW, der ebenfalls DVD- und CD-Rohlinge beschreiben kann.

Anzeige

Der für kommenden Herbst zu erwartende DVD-Brenner unterstützt allerdings nicht Pioneers DVD-RW-Format für wiederbeschreibbare DVD-Medien, sondern - wie es der Name des Geräts schon sagt - das konkurrierende DVD+RW-Format. Letzteres wird gemeinschaftlich von Hewlett-Packard, Mitsubishi Chemical, Philips, Ricoh, Sony und Yamaha entwickelt, bietet ebenfalls eine Kapazität von 4,7 GByte pro Medium und soll im Gegensatz zu Pioneers DVD-RW von allen existierenden DVD-Videoplayern und DVD-ROM-Laufwerken gelesen werden können.

Das "AOpen DVD+RW Super Combo Drive" beschreibt DVD+RW-Medien mit 2,5facher, CD-Rs mit 12facher und wiederbeschreibt CD-RWs in 10facher Geschwindigkeit. DVDs werden mit 8facher und CDs mit 32facher Geschwindigkeit ausgelesen. Daten von Audio-CDs sollen ebenfalls mit 32facher Geschwindigkeit ausgelesen werden können. Dank integrierter JustLink-Technik von Ricoh sollen Buffer-Under-Runs beim Beschreiben von DVDs und CDs vermieden werden, da das Laufwerk bei kurzzeitig versiegendem Datenstrom den Schreibvorgang wieder aufnimmt.

AOpen zeigte den an die IDE-Schnittstelle anzuschließenden DVD-Brenner erstmals auf der Computex in Taiwan. Einen Preis nannte der Hardwarehersteller bisher noch nicht, lediglich die Verfügbarkeit "ungefähr Oktober" wurde bekannt gegeben. Da auf der CeBIT 2001 mehrere andere Hersteller DVD-Brenner für Herbst in Aussicht stellten, ist zu erwarten, dass in den nächsten Wochen weitere Ankündigungen folgen.


eye home zur Startseite
ste 15. Jun 2001

nun bleibt nur noch abzuwarten .. wann die dinger erscwhinglich werden... kann mich da...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), Bonn
  3. Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH, Nürtingen
  4. cab Produkttechnik GmbH & Co. KG, Karlsruhe


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 108,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 25,99€
  3. 119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  2. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos
  3. Waymo Autonomes Auto zerstört sich beim Unfall mit Fußgängern

LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

  1. der Song "behebt" nichts

    evilk666 | 10:06

  2. Re: Zeiss Kamera

    css_profit | 10:00

  3. Re: Wer das zuerst baut wird reicht:

    WonderGoal | 09:58

  4. Re: Sinn

    WonderGoal | 09:53

  5. Re: Bringt nix wenn der Backbone nicht mit wächst

    sneaker | 09:50


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel