• IT-Karriere:
  • Services:

Texas Instruments entwickelt einen Bluetooth-Projektor

Schnurlos vom Notebook oder PDA auf die Leinwand

Texas Instruments hat auf der Messe Infocomm einen Prototyp eines schnurlosen Projektors mit Namen ProjectConnect vorgeführt. Die zu projizierenden Daten sollen vom Notebook oder PDA direkt an den Projektor gesendet werden - ohne die bislang erforderliche Kabelverbindung.

Artikel veröffentlicht am ,

Die beiden gezeigten Projektoren mit einer derartigen Einrichtung stammen von InFocus und Plus Vision, die zwischen 2 und 3 Pfund wiegen. Gedacht ist die drahtlose Verbindung zwischen Notebook und Projektor vor allem für auswärtige Präsentationen beispielsweise von Handelsvertretern.

Die Texas-Instruments-ProjectConnect-Komponente ist kompatibel zu dem 802.11b-Standard und soll in Zukunft auch Bluetooth und 802.11a unterstützen. Erste Geräte sollen im ersten Quartal 2002 auf den Markt kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,97€
  2. 25,99€
  3. 4,50€
  4. 9,49€

Folgen Sie uns
       


Alienware Concept Ufo - Hands on (CES 2020)

Das Handheld-Konzept von Dell ähnelt dem der Switch, das Alienware Concept Ufo eignet sich aber eher für ernsthafte Gamer.

Alienware Concept Ufo - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
    •  /