Abo
  • Services:
Anzeige

Verbraucherschutz warnt: Fehler in PC-Spielen häufen sich

Mehr öffentlicher Druck auf Spielehersteller gefordert

Die Verbraucherzentralen Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen warnen vor der Häufung von Fehlern in PC-Spielen. Den Bugs rechtlich beizukommen fällt schwer, da der Kunde nachweisen muss, dass das Produkt Macken hat und kein Bedienungsfehler vorliegt, wozu auch die falsche Konfiguration des Computers zählt.

Anzeige

"Wer ein PC-Spiel mit einem Mangel kauft, der den Gebrauch erheblich oder gänzlich beeinträchtigt, hat gegenüber dem Händler natürlich Gewährleistungsansprüche", erläutert Jurist Jürgen Schröder von der Verbraucher-Zentrale NRW. Zum Beispiel auf Erstattung des Kaufpreises, eine einwandfreie Ersatzlieferung oder - falls dies im Kleingedruckten vereinbart ist - auf Nachbesserung durch eine Patch-CD.

Verweist der Verkäufer achselzuckend auf einen Patch im Internet, so braucht der Kunde darauf nicht einzugehen, selbst wenn er einen Online-Zugang hat. Im Gegenteil: "Der Verweis auf einen Patch im Netz kann wie ein Eingeständnis der Fehlerhaftigkeit des Spiels wirken und den Händler gewährleistungspflichtig machen", meint Schröder. Schaltet der Verkäufer auf stur, bleibt nur der Gang vors Zivilgericht (in NRW, Bayern und Baden-Württemberg zunächst zur außergerichtlichen Schlichtung). Spätestens beim Gedanken an den Kadi "endet der Widerstand der meisten Spielekäufer", meint Schröder.

Den Ausweg sieht der Jurist im öffentlichen Druck auf die Software-Industrie, "dass die Experimente auf Kosten der Nutzer aufhören müssen". Außerdem appelliert Schröder an die Fachzeitschriften, "die Fehler bei den Spielewertungen mit einzubeziehen".

Genau das verlangen auch die Initatoren der Initiative NoMoreBugs.de. Die Organisatoren Marcus Schaffner und Jennifer Zerber aus Wetzlar planen, Mängel-Spiele mit "Awards" abzustrafen, zu Kaufboykotten aufzurufen und fehlerfreie Titel auszuzeichnen. Auf deren Internet-Seite können die Besucher sich auch über Spiele mit den meisten und schlimmsten Bugs auslassen.


eye home zur Startseite
Borg³ 29. Jun 2001

Solche Patches findet man auf jeder PC-Spiele-Magazin-CD. Und wer sich sowas nicht kauft...

Stein 29. Jun 2001

Wobei noch zu sagen ist, dass manche Patches ziemlichen Umfang haben. Half-Life hat c.a...

Herbert Mückenheim 19. Jun 2001

[...] Also ich kaufe mir kein Spiel, bevor ich mir nicht die Kritiken in mehreren...

Unkown 16. Jun 2001

Ich denke das Problem ist auch der enorme Preiskampf/Wettbewerb unter den...

Nistora 15. Jun 2001

Es soll auch noch Leute ohne Internetzugang geben... mal abegesehen davon, daß so ein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Woodmark Consulting AG, Düsseldorf
  2. Diehl Aerospace GmbH, Frankfurt am Main
  3. Robert Bosch Start-up GmbH, Ludwigsburg
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)

Folgen Sie uns
       

  1. Search Light

    Google testet schlanke Such-App

  2. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  3. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  4. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  5. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  6. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores

  7. Starcraft Remastered im Test

    Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998

  8. KB4034658

    Anniversary-Update-Update macht Probleme mit WSUS

  9. Container

    Githubs Kubernetes-Cluster überlebt regelmäßige Kernel-Panic

  10. Radeon RX Vega

    Mining-Treiber steigert MH/s deutlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100
  2. Grafikkarte Radeon RX Vega 64 kostet 500 US-Dollar
  3. Grafikkarte Erste Tests der Radeon Vega FE durchwachsen

  1. Re: 3D-gedruckte Objekte würden Menschen...

    Youssarian | 05:08

  2. Re: Re:ichweite

    GenXRoad | 05:03

  3. Re: Wann bekommt man den film in DE?

    GenXRoad | 04:59

  4. Re: Solange sie Content produzieren wie

    ve2000 | 04:41

  5. Re: i3 ohne SMT?

    hardtech | 04:29


  1. 17:02

  2. 15:55

  3. 15:41

  4. 15:16

  5. 14:57

  6. 14:40

  7. 14:26

  8. 13:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel